Willkommen auf den Seiten des ADFC in Lüdenscheid

Die ADFC-Ortsgruppe Lüdenscheid befindet sich im Aufbau und sucht dort für eine starke Fahrradlobby Unterstützer aus den eigenen Reihen, also den bereits vielen ADFC-Mitgliedern, aber auch alle die ein Interesse an einer besseren Fahrrad-Infrastruktur in Lüdenscheid und deutschlandweit haben.

Bald werden wir einen ersten Radlertreff in Lüdenscheid organisieren und hierzu die ADFC-Mitglieder anschreiben und durch die Presse auch Interessierte einladen. Jeder kann sich einbringen, gerne als ordentliches Mitglied im ADFC Märkischer Kreis e.V., das ist aber keine Bedingung. Denn jede Person, die sich in Sachen Fahrrad engagieren möchte, sei es beim Thema Radverkehrspolitik oder auch Radtouren, ist bei uns herzlichst willkommen.

Ansprechpartner für den ADFC vor Ort ist unser langjähriges Mitglied und in Lüdenscheid bekannte "Visitenkarte" Markus Stumpf, den Sie hier erreichen: Kontakt. Auf Ihr Interesse und Engagement freuen wir uns.

Nachrichten aus dem Märkischen Kreis

Neues vom Ruhr-Lenne-Achter


Kategorie: Aktuelles, Märkischer Kreis

Die Beschilderung lässt noch zu Wünschen

.. aus NRW

Eckpunkte des Verkehrsministeriums zum „Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz NRW“

03.07.20
Kategorie: Aktionen, Aufbruch Fahrrad, Aktuelles, Kreisverbände, Verkehr, Presse, Rad in den Medien

Aus Sicht des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs NRW sind diese ein erster Schritt in die richtige...

Geführte Radtouren im Märkischen Kreis

Sonntagstour ab Stadtbahnhof Iserlohn


Beschreibung

Bei dieser regelmäßigen Sonntagstour wird über Streckenverlauf und Details nach Lust und Laune (und Wetter) entschieden. Vielfältige Tourmöglichkeiten bieten sich vom Bahnhof Iserlohn aus an, insbesondere auf der Bahntrasse warten abwechslungsreiche Eindrücke und neue Radelvariationen. Der Schwierigkeitsgrad ist niedrig und die Sonntagstour ist in jedem Fall auch für Familien und eher Untrainierte geeignet.

Weitere Informationen

Traditionell veranstaltet der heimische ADFC, welcher sich auch stark für die Belange der Radfahrer einsetzt, an jedem ersten Sonntag eines Monats eine gemütliche, lockere Ausfahrt.

Familienfreundlich geht es über verkehrsarme Wege rund um Iserlohn. Das Tempo bestimmt immer der langsamste Teilnehmer.   

Die Teilnahme ist, im Gegensatz zu Veranstaltungen anderer Vereine, kostenlos. Mit einer Einkehr zu Kaffee und Kuchen ist immer zu rechnen, dennoch wird empfohlen, sich sein Lunchpaket mitzubringen. Der geneigte Teilnehmer sollte beachten, dass es auch mal über Stock und Stein gehen könnte und das Trekking-oder Mountainbike dem dünnreifigen Rennrad vorzuziehen ist.

Gefahren wird übrigens immer, auch bei Regenwetter. Nur Sturm und zu starke Niederschläge sind bei uns ein k.o.-Kriterium, obwohl der Eine oder Andere trotzdem zur verabredeten Zeit auftaucht, um eine Runde zu drehen - wir sind zwar süß, aber nicht aus Zucker!

Termin

So, 05.07.2020, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Tourenleitung

Dieter Aulich

Toureigenschaften

Routenlänge:
45 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 08.03.2020, 09:34 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC KV Märkischer Kreis e. V. Lüdenscheid