Herzlich willkommen auf den Fahrradseiten des ADFC Märkischer Kreis. e. V.

Auf diesen Seiten gibt es Informationen zum Thema Radfahren in Iserlohn und dem Märkischen Kreis.

Wir suchen ständig Weggefährten, die uns helfen, das Radfahren in unserer Region und auch global attraktiver zu machen. Bei uns kann man sich vielfältig engagieren! Infos dazu gibt es bei uns oder unseren Ortsgruppen.

Mit dem Rad zur Arbeit

280

Aktuelles von uns

Mitmachen beim Stadtradeln in Menden

12.06.19
Kategorie: Aktuelles, Menden/Sauerland

In der Zeit vom 16.Juni - 6.Juli nimmt Menden zum vierten Mal nach 2016 am bundesweiten Wettbewerb...

ADFC Iserlohn startet durch und bietet gleich drei Touren an!

30.05.19
Kategorie: Aktuelles, Iserlohn, Märkischer Kreis

Wer Lust auf’s radfahren hat, kann in den nächsten Tagen gleich an drei geführtenRadtouren des...

Neuigkeiten vom Landesverband

ADFC NRW fordert nach erfolgreicher Volksinitiative bessere Rahmenbedingungen für Radfahrende

14.06.19
Kategorie: Aktuelles, Presse, Aufbruch Fahrrad

Der Verkehrsausschuss des Landtag NRW hat in seiner Sitzung am 5. Juni 2019 öffentlich über einen...

der nächste Termin


Seite 1 von 1 1

16.06.2019 - 16.06.2020

2 Einträge gefunden

Mit dem Rad zur Arbeit 2019

01.05.2019 - 31.08.2019


AOK Fahrrad Mitmachaktion in Kooperation mit dem AFDC

Mehr zu »Mit dem Rad zur Arbeit 2019«

Fahrrad Sternfahrt Köln 2019

16.06.2019


ADFC Fahrrad Sternfahrt nach Köln

Mehr zu »Fahrrad Sternfahrt Köln 2019«

Seite 1 von 1 1

die nächste Tour

Thementour: Zwischen Berg- und Rheinland

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (2019-04-23_63902015_Solingen_Mitte_bis_Muelheim_an_der_Ruhr.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Diese Radtour wurde im vergangenen Jahr von Bernhard Christ angeboten und wir sind diese zu dritt gefahren. Er bat mich die Tour in diesem Jahr noch einmal anzubieten. Sie führt über die Korkenzieher-Bahntrasse zum Panorama-Radweg und an der Ruhr entlang.

 

Wir treffen uns am Bahnhof Menden um 9 Uhr 45 und fahren über Unna und Wuppertal-Oberbarmen nach Solingen Mitte. In Unna haben wir 11 Minuten Zeit um von Gleis 18 nach Gleis 2 zu wechseln, von Gleis 18 müssen wir eine Treppe hinunter, zum Gleis 2 kann ein Aufzug genutzt werden. Beim Umstieg am Bahnhof Wuppertal-Oberbarmen stehen Aufzüge zur Verfügung. Die Rückfahrt führt uns von Mülheim a. d. Ruhr über Dortmund Hbf. nach Fröndenberg. Im Hauptbahnhof Dortmund stehen eine Rolltreppe und ein Aufzug zur Verfügung.

 

Die Radtour beginnt direkt am Bahnhof Solingen-Mitte, hier biegen wir in die Korkenzieher-Bahntrasse ein. Nach 11 km überqueren wir die „Kleine Düssel“ und verlassen danach die Trasse und erreichen schon bald den Einstieg in den Panorama-Radweg, fahren durch den Ort Düssel und erreichen nach 20 km die Aprather Mühle, wo wir einkehren.

 

Nach unserer Pause geht es weiter am Aprather Schloss vorbei und wir nutzen wieder den Panoramaradweg Niederbergbahn und treffen auf die Düssel, kommen durch Tönisheide. Bei Kettwig verlassen wir den Panoramaradweg und überqueren die Ruhr, fahren dann an der Ruhr entlang und erreichen die Mendener Straße, die gibt es tatsächlich in Mülheim a. d. Ruhr, überqueren hier noch einmal die Ruhr und fahren diese auf der anderen Seite ein kleines Stück Wegs entlang und schlängeln uns zuletzt noch bis zum Bahnhof.

Anmeldung bis 26.04.:

Rolf Peter Freitag

rolf.freitag(..at..)adfc-mk.de
Mobil: 015789176887

Termin

So, 28.04.2019, 09:45 Uhr bis
So, 28.04.2019, 20:15 Uhr

Treffpunkt

Zentral gelegen bietet der Bahnhof

einen guten Treffpunkt für Leute,

die mit dem Rad, der Bahn oder

dem Auto anreisen. 

Tourenleitung

Rolf Freitag

rolf.freitag(..at..)adfc-mk.de

Telefon: 0157 89176887

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km
Schwierigkeitsgrad:
mittel

Veranstaltender Verein

Stand: 30.04.2019, 00:11 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Märkischer Kreis e. V.