Herzlich willkommen auf den Fahrradseiten des ADFC Märkischer Kreis. e. V.

Auf diesen Seiten gibt es Informationen zum Thema Radfahren in Iserlohn und dem Märkischen Kreis.

Wir suchen ständig Weggefährten, die uns helfen, das Radfahren in unserer Region und auch global attraktiver zu machen. Bei uns kann man sich vielfältig engagieren! Infos dazu gibt es bei uns oder unseren Ortsgruppen.

Aktuelles von uns

Erinnerung: am Donnerstag zur Jahresmitgliederversammlung

19.03.19
Kategorie: Aktuelles, Märkischer Kreis

Unsere Mitglieder wissen es aus der postalisch zugestellten Einladung: am kommenden Donnerstag, den...

Pannenhilfe-Seminar mit dem ADFC in Altena

19.03.19
Kategorie: Aktuelles, Märkischer Kreis

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena war am vergangenen Samstag Schauplatz eines Seminars zur...

Neuigkeiten vom Landesverband

Radschnellweg RS 1: Baubeginn in Gelsenkirchen

18.03.19
Kategorie: Aktuelles, Tourismus, Verkehr, Verkehrsplanung

Auf der ehemaligen Strecke der Rheinischen Bahn zwischen Hattinger Straße (Stadtgrenze Essen) und...

der nächste Termin


Seite 1 von 1 1

19.03.2019 - 19.03.2020

2 Einträge gefunden


Seite 1 von 1 1

die nächste Tour

Sonntagstour ab Stadtbahnhof Iserlohn


Beschreibung

Bei dieser regelmäßigen Sonntagstour wird über Streckenverlauf und Details nach Lust und Laune (und Wetter) entschieden. Vielfältige Tourmöglichkeiten bieten sich vom Bahnhof Iserlohn aus an, insbesondere auf der Bahntrasse warten abwechslungsreiche Eindrücke und neue Radelvariationen. Der Schwierigkeitsgrad ist niedrig und die Sonntagstour ist in jedem Fall auch für Familien und eher Untrainierte geeignet.

Weitere Informationen

Traditionell veranstaltet der heimische ADFC, welcher sich auch stark für die Belange der Radfahrer einsetzt, an jedem ersten Sonntag eines Monats eine gemütliche, lockere Ausfahrt.

Familienfreundlich geht es über verkehrsarme Wege rund um Iserlohn. Das Tempo bestimmt immer der langsamste Teilnehmer.   

Die Teilnahme ist, im Gegensatz zu Veranstaltungen anderer Vereine, kostenlos. Mit einer Einkehr zu Kaffee und Kuchen ist immer zu rechnen, dennoch wird empfohlen, sich sein Lunchpaket mitzubringen. Der geneigte Teilnehmer sollte beachten, dass es auch mal über Stock und Stein gehen könnte und das Trekking-oder Mountainbike dem dünnreifigen Rennrad vorzuziehen ist.

Gefahren wird übrigens immer, auch bei Regenwetter. Nur Sturm und zu starke Niederschläge sind bei uns ein k.o.-Kriterium, obwohl der Eine oder Andere trotzdem zur verabredeten Zeit auftaucht, um eine Runde zu drehen - wir sind zwar süß, aber nicht aus Zucker!

Termin

So, 08.04.2018, 10:00 Uhr bis
So, 08.04.2018, 16:00 Uhr

Treffpunkt

Tourenleitung

Ulrich Pagenstecher

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
40 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 24.02.2019, 11:34 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Märkischer Kreis e. V.