Herzlich willkommen auf den Fahrradseiten des ADFC Märkischer Kreis. e. V.

Auf diesen Seiten gibt es Informationen zum Thema Radfahren in Iserlohn und dem Märkischen Kreis.

Wir suchen ständig Weggefährten, die uns helfen, das Radfahren in unserer Region und auch global attraktiver zu machen. Bei uns kann man sich vielfältig engagieren! Infos dazu gibt es bei uns oder unseren Ortsgruppen.

Mit dem Rad zur Arbeit

280

Aktuelles von uns

Menden stand Schlange zur ersten Fahrradcodierung

01.07.19
Kategorie: Aktuelles, Menden/Sauerland

mit 60 Codierungen war sie ein voller Erfolg.

Stadtradeln Iserlohn 2019

29.06.19
Kategorie: Aktuelles, Märkischer Kreis, Iserlohn

ADFC Iserlohn heimst mehr als 14 Preise ein!

Neuigkeiten vom Landesverband

Ministerin Scharrenbach auf Heimat-Fahrrad-Tour durch NRW

15.07.19

Sechs Radtouren führen die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung aktuell durch...

der nächste Termin


Seite 1 von 1 1

23.07.2019 - 23.07.2020

2 Einträge gefunden

Mit dem Rad zur Arbeit 2019

01.05.2019 - 31.08.2019


AOK Fahrrad Mitmachaktion in Kooperation mit dem AFDC

Mehr zu »Mit dem Rad zur Arbeit 2019«

Radlertreff

25.07.2019 , 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
58706 Menden


Kategorie: ADFC Radlertreff
Regelmäßiges Treffen von und für RadfahrerInnen, jeden vierten Donnerstag eines Monats im Haus Oberkampf Kirchplatz 6-7 in Menden.

Mehr zu »Radlertreff«

Seite 1 von 1 1

die nächste Tour

Brenscheider Mühle


Beschreibung

Auf dieser Tour sollen vor allem Fahrer von Peledecs (umgangssprachlich E-Bikes) auf ihre Kosten kommen.

Weitere Informationen

Diese landschaftlich reizvolle Radtour richtet sich in erster Linie an sportliche Pedelec-Fahrer, denn die Strecke führt durch das Nahmertal und das Nimmertal stetig bergan zum "Gipfelkreuz Hagen", wo man einen herrlichen Panoramablick genießen kann. Nach weiteren Steigungen und kurzen Abfahrten geht's zu "Brenscheider Mühle", welches einerseits die Bezeichnung für ein uriges Wald-Restaurant und andererseits der Name der daneben liegenden historischen Kornmühle ist. Dort wird zunächst eine kurze Museumsführung angeboten, der sich die verdiente Rast anschließt. Danach führt die Tour durch das NSG Lohagen weiter bergan Richtung Wiblingwerde und Veserde, um dann über den Honsel mit starkem Gefälle zurück zum Ausgangspunkt zu führen. So werden also Akkus, e-Motoren und auch Bremsen der Pedelecs schon gefordert werden, aber diese sportliche, mittelschwere Pedelec-Tour ist bei 32 km Länge und rd. 700 Höhenmetern eigentlich mit einer Ladung eines 500-W/h-Akkus zu bewältigen. Sie verläuft mit mehreren Steigungs- und Gefällestrecken immer auf asphaltierten Wegen und ist somit für Touren-Pedelecs sehr gut geeignet. Es ist keine Mountainbike-Tour!

Doch nicht nur Pedelec-Fahrer sind willkommen, auch sportliche und trainierte "Normal-Rad-Fahrende" können sich gerne dieser Herausforderung stellen und mitfahren.

Einkehr

Einkehr wird eingeplant

Termin

So, 14.07.2019, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Tourenleitung

Bernhard Schomm

schomm(..at..)gmx.de

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
45 km
Höhenmeter:
700 m auf, 0 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
sportlich
Steigung:
bergig
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Pedelec-Tour

Veranstaltender Verein

Stand: 24.02.2019, 13:52 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Märkischer Kreis e. V.