Sonntagstour nach Warendorf

11.04.18
Kategorie: Aktuelles, Menden/Sauerland

Fotos: Privat






Am letzten Sonntag trafen sich um 9.00 Uhr 12 Fahrradbegeisterte zur Sonntagstour des ADFC Menden am Bahnhof in Fröndenberg. Von dort aus ging es zuerst mit der Bahn nach Unna. Bei idealem Radlerwetter führte die Tour über ehemalige Bahntrassen, stille Landstraßen und Fahrradwege zuerst zum Hindu-Tempel nach Hamm-Uentrop. Das zweite Ziel war Ahlen mit der früheren Zeche Westfalen. Auf dem Weg nach Warendorf wurde das ehemalige freiweltliche Damenstift St. Bonifatius mit der beeindruckenden romanischen Stiftskirche in Freckenhorst besucht.  Warendorf gefiel durch seine schön gestaltete Innenstadt samt Café und Eisdiele. Zurück ging es mit der Bahn über Münster und Unna. Am Abend waren sich alle Teilnehmer sicher, eine angenehme Tour von unter 70 km Streckenlänge mit sehenswerten Zielen erlebt zu haben.


© 2018 ADFC Kreisverband Märkischer Kreis e. V.