Abgeradelt

18.12.17
Kategorie: Aktuelles, Iserlohn, Radtouren

©Bernhard Schomm


ADFC Iserlohn beendet die Rad-Tourensaison mit herrlicher Fahrt zum Weihnachtsmarkt.

Der idyllische, überschaubare und liebevoll inszenierte Weihnachtsmarkt auf Schloß Werdringen war in diesem Jahr das Ziel der letzten, geführten Tour des ADFC Iserlohn. Unter bewährter Führung von ADFC-Tourenleiter Willi Kneer trafen sich fünf aktiv Rad Fahrende Punkt 10 am Bahnhof Letmathe, um bei recht angenehmen Temperaturen von plus 2 Grad und trockener Witterung die Strecke von rund 48 km über die  Lenne-Route Richtung Harkortsee unter die Pedale zu nehmen. Das in den Ruhr-Auen beim Harkortsee gelegene Wasserschloß Werdringen und dessen Weihnachtsmarkt war das Ziel, das man im zügigen “Willi-Tempo” von rd. 15 km/h ohne große Pause und Zwischenfälle erreichte. Nach erfolgreicher Stärkung mit Glühwein und Waffeln führte der Rückweg über die Hagener Vororte Hengstey, Bathey und Fley zurück zum Bahnhof Letmathe. 

Fazit:

Eine schöne Willi-Tour und ein würdiger Jahresabschluss mit weihnachtlichem Glühwein-Ambiente!

Bernhard Schomm

© 2018 ADFC Kreisverband Märkischer Kreis e. V.