Durchführung des kostenloses Sicherheitstraining am 28.09. 2019 für Fahrerinnen und Fahrer von Pedelecs, die auch E-Bikes genannt werden.

Gemeinsam mit der ADFC-Ortsgruppe Bad Salzuflen, der Polizei und dem RSV Knetterheide veranstalten Stadtwerke und Stadtverwaltung Bad Salzuflen ein Sicherheitstraining für Radlerinnen und Radler mit Pedelecs und E-Bikes. Angesprochen sind in erster Linie Seniorinnen und Senioren. Wir empfehlen das Training ganz besonders für alle, die sich gerade erst ein Fahrrad mit Elektrounterstützung gekauft haben und zuvor vielleicht auch nicht regelmäßig geradelt sind und weisen darauf hin, dass das Fahrverhalten der Pedelecs bzw E-Bikes sich durchaus von dem eines klassischen Fahrrades unterscheidet.
Weitere Informationen und Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie im nächsten Abschnitt.

Ganz entspannt mit dem Rad unterwegs und mit einem sicherem Gefühl die schöne Landschaft genießen. Wer will das nicht ?
Damit die erste Fahrt mit dem E-Bike nicht mit einer bösen Überraschung endet, bietet die Stadt Bad Salzuflen ein Sicherheitstraining für Anfänger an. Nicht zuletzt aufgrund der erreichbaren Geschwindigkeiten und der häufig jahrelangen Fahrrad- Abstinenz ist es ratsam, ein spezielles Sicherheitstraining zu absolvieren.
Die Stadt bietet wieder ein Pedelec bzw. E-Bike-Sicherheitstraining für Anfänger im Stadion des Schulzentrums Lohfeld an.
Termin: 28.September 2019 Max. Teilnehmerzahl: 15
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr   Teilnahmegebühr: keine.

Wer teilnehmen möchte, sollte sein eigenes E-Bike mitbringen. Dank der gemeinsamen Initiative von Stadtverwaltung und Stadtwerken Bad Salzuflen sowie der Polizei, dem RSV Knetterheide und dem ADFC wird dieser Kurs kostenlos angeboten.
Zu Beginn gibt es im Stadion des Schulzentrums Lohfeld eine kurze theoretische Sicherheitseinweisung durch die Polizei und den RSV Knetterheide. Anschließend wird auf dem vorbereiteten Fahrrad-Parcours das sichere Fahren mit dem E-Bike, insbesondere das Anfahren und Bremsen, geübt.
Als Abschluss steht eine geführte Radtour durch Bad Salzuflen auf dem Programm.
Bürgermeister Dr. Roland Thomas wird persönlich vor Ort sein und unter allen Teilnehmer einen Fahrradhelm verlosen.

Anmeldung für das E-Bike-Sicherheitstraining:
Fachdienst Schule und Sport Tel. 05222 952 314 oder 01525 675 95 33
Mail: r.vogt(..at..)bad-salzuflen.de

Einige Informationen zum bereits durchgeführten Sicherheitstraining im Mai 2018

Es hatten sich 15 Teilnehmer für den Kurs angemeldet. Die Theorie in Form von Verkehrsregeln und das praxisorientierte Fahren wurde von Herrn Jodeleit vom RSV Knetterheide vermittelt..
Die Teilnehmer hatten einen engen kurvenreichen Parcour und einige Bremsmannöver zu absolvieren.
Mit den gewonnenen Erfahrungen führte Herr Jodeleit die Teilnehmer auf einem kurzen Rundkurs durch den Ortsteil Schötmar, um an verschiedenen wichtigen Verkehrspunkten das richtige Verhalten kennenzulernen. Siehe Bild 3 und 4.
Der Abschluß des Veranstaltung fand in einer Eisdiele mit der Verlosung eines Fahrradhelmes statt.

Ende eines markierten Fahrradweges bei Verschmälerung der Staßenbreite. Bild 3
Ende des Fahrradweges nach
einer Verkehrsampel. Bild 4

© 2020 ADFC KV LippeOrtsgruppe Bad Salzuflen