Stadtradeln in Leverkusen

Was ist Stadtradeln?

Die Termine finden Sie in unserem Kalender oder auf https://www.stadtradeln.de/leverkusen.

Teilnehmen kann jede Bürgerin und jeder Bürger Leverkusens, aber nicht nur diese: Alle, die in Leverkusen arbeiten, einem Leverkusener Verein angehören, zur Schule gehen oder studieren, können ein Team bilden oder sich einem bestehenden Team anschließen — wobei schon zwei Menschen als Team gelten.

Leverkusener Radfahrer und Radfahrerinnen und die ADFC-Mitglieder können sich dem ADFC-Leverkusen-Team anschließen. Dieses wird von Uwe Witte geleitet. Bei Interesse bitte eine E-Mail an ihn schreiben.

Teams und RadlerInnen können sich ab sofort registrieren.
Bereits in den letzten Jahren registrierte RadlerInnen melden sich mit ihrem Benutzennamen und Passwort wieder an.

Nähere Informationen unter: https://www.stadtradeln.de/leverkusen oder E-Mail

Die gefahrenen Radkilometer werden online eingetragen. Kein Teammitglied muss jeden Tag radeln und auch nicht jeden Weg mit dem Rad zurücklegen. Sinn der Sache ist aber schon, häufiger diese Art der Fortbewegung auszuprobieren. Am Ende des Zeitraums zählen alle gefahrenen Teamkilometer Leverkusens zusammen und gehen in den Wettbewerb mit anderen Kommunen. Es gibt drei Gewinnerkategorien: Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern, Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner(in) und Fahrradaktivstes Kommunalparlament.

Die Kilometer müssen nicht einmal in Leverkusen geradelt werden. Auch Radkilometer der registrierten Teilnehmer im Urlaub oder bei einer Radtour in diesem Zeitraum gelten.

Nützliche Links:

Die Gewinner beim Stadtradeln

Wer kann mitmachen?

Ansprechpartner vor Ort

© 2019 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.