QMapShack

QMapShack ist eine frei verfügbare Software zur Routenplanung und Verwaltung. Die wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Einfache und flexible Nutzung von Vektor-, Raster- und Onlinekarten
  • Nutzung von Höhendaten (offline und online)
  • Erzeugung/Planung von Routen und Tracks mit verschiedenen Routern
  • Auswertung aufgezeichneter Daten (Tracks) aus unterschiedlichen Navigations- und Fitnessgeräten
  • Bearbeitung geplanter Routen und Tracks
  • Strukturierte Speicherung von Daten in Datenbanken oder Dateien
  • Direkte Lese- und Schreibverbindung zu modernen Navigations- und Fitnessgeräten

QMapShack gibt es für WINDOWS, LINUX und MacOS.

Die offizielle deutschsprachige Anleitung zur Installation unter WINDOWS einschließlich einer Download Möglichkeit für die aktuelle Installationsdatei ist hier zu finden. Mit der Ausnahme der Programminstallation ist die offizielle deutschsprachige Anleitung auch für die LINUX und MacOS Versionen anwendbar.

Neben der Programminstallation müssen für QMapShack noch weitere Daten aus dem Internet geladen werden, die oben genannte Anleitung schlägt dazu folgende Verzeichnisstruktur vor:

Verzeichnisbaum   Verwendung
QMS
MapsKartendateien
RoutinoOffline Routing Daten
BRouter
DEMdigitale Höhendaten
Databases
GPX

Die Verzeichnisse können jedoch beliebige Namen haben und müssen auch nicht zusammen stehen. Der Verzeichnisbaum muss im eigenen Benutzerbereich angelegt werden.

Kartendaten

QMapShack kann mit Offline Karten betrieben werden, was ich bevorzuge. QMapShack verwendet das GARMIN Kartenformat für die Offline Karten. Die entsprechenden Dateien (*.img) werden z.B. in dem oben genannten Verzeichnis "Maps" abgelegt. Hinweise zu Kartenquellen sind unter "digitale Karten" zu finden. Die weitere Installation ist in der offiziellen deutschsprachigen Anleitung beschrieben.

Offline Router Daten

QMapShack beinhaltet den Offline-Router "Routino". Dieser benötigt spezielle Routing-Datenbanken zur Berechnung einer Route aus einer beliebigen Anzahl von Wegpunkten. QMapShack beinhaltet eine Funktion zur Erzeugung der Routing-Datenbanken.

Die zur Erzeugung der Routing-Datenbank benötigten Dateien (*.osm.pbf) werden von Geofabrik kostenlos zur Verfügung gestellt. Die herunter geladenen Dateien (*.osm.pbf) werden z.B. in dem o.g. Verzeichnis "Routino" abgelegt. Weitere Informationen zu Geofabrik sind hier zu finden.

Die Erstellung der Routing-Datenbank ist in der offiziellen deutschsprachigen Anleitung beschrieben und dauert sehr lange. Es können keine beliebig großen Kartenbereiche in eine Routing-Datenbank konvertiert werden; wo die Grenze liegt und wovon diese abhängig ist, ist mir unbekannt. Die aktuelle Datei "germany-latest.osm.pbf" für Deutschland ist 3,1 GB groß und lässt sich konvertieren.

Bei der Erstellung der Routing-Datenbank können aber mehrere *.osm.pbf zusammengefasst werden. Damit lassen sich beliebige Routing-Datenbanken erzeugen, z.B. aus den Departements und Bundesländern entlang des Rheins. Es können in QMapShack beliebig viele Routing-Datenbanken für Routino angelegt werden, zu jeder Zeit aber nur eine genutzt werden.

Höhendaten

QMapShack kann zu einem Track ein Höhenprofil erzeugen. Hierzu müssen zunächst die benötigten digitalen Höhendaten (Digital Elevation Model, DEM) aus dem Internet in Form von *.hgt Dateien geladen werden. Eine mögliche Datenquelle ist hier beschrieben. Die *.hgt Dateien bzw. die Verzeichnisse mit den *.hgt Dateien werden z.B. in dem oben genannten Verzeichnis DEM abgelegt. In der offiziellen deutschsprachigen Anleitung ist beschrieben, wie die *.hgt Dateien in eine QMapShack Datenbank (*.vrt) konvertiert werden können. Es können beliebig viele *.hgt Dateien zu einer *.vrt Datei zusammengefasst werden.

© 2020 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.