Neuen Radwegmangel melden

Sie haben einen neuen Radwegmangel entdeckt? Dann füllen Sie unser Online-Radwegmangelformular aus oder schicken uns die Beschreibung (mit Bild) an radwegmangel-meldung(..ät..)adfc-lev.de

Unsere Verkehrsgruppe wird Ihre Meldung bei einer Besichtigung vor Ort prüfen und eine Mängelanzeige erstellen. Die Mängel werden gesammelt und an die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung Leverkusen gesendet. Der Bearbeitungsstand in der untenstehenden Liste ist anhand eines Farbsystemes dargestellt.

Sie können sich bei dringendem Handlungsbedarf auch direkt an die Stadt Leverkusen wenden. Eine Auflistung der Ansprechpartner finden Sie links im entsprechenden Menüpunkt.

Radwegmängelkarte

Ludwig-Erhard-Platz Kreisverkehr

Unklare Situation für Fahrradfahrer

Radfahrer müssen auch bei aus dem Kreisverkehr ausfahrenden Autos warten, angezeigt durch kleine Vorfahrt-Achten-Schilder. Diese fehlen aber für Radfahrer, die von der Friedrich-Ebert-Straße auf der Fahrbahn fahrend kommen und Richtung Europaring einbiegen, sowie für Radfahrer die von ebenda kommend unter dem Möbelhaus fahren.

Inzwischen wurde ein provisorisches zusätzliches Vorfahrt-Achten-Schild ausgestellt, die oben beschriebenen Stellen sind aber weiterhin mangelhaft. Zudem werden Autofahrer nicht auf die einmalige Vorfahrt hingewiesen.

Da die Stelle Teil der einzurichtenden Radpendlerroute zwischen Monheim und Köln ist, muss die Befahrbarkeit für Radfahrer in beide Richtungen deutlich verbessert werden.

Informationen

Status:
an zuständige Stelle gemeldet
Status vom:
27.05.2020
Gemeldet am:
01.09.2013
Priorität:
niedrig
Kategorie:
  • Verkehrsführung


© 2020 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.