Hinweis:
Der letzte veröffentlichte Newsletter wird erst nach etwa 6 Stunden in das Archiv übernommen!

Fahradnachrichten für Leverkusen - Archiv

Newsletter Fahrradklima-Test 2020

01. November 2020

Der große ADFC-Fahrradklima-Test läuft

Die diesjährige Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Testläuft noch bis zum 31. November 2020.Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Das Motto lautet:
„Hat Ihre Stadt ein Herz fürs Rad? Macht das Radfahren in Ihrer Stadt Spaß oder ist es Stress?“
Gefragt ist unser Feedback aus Sicht der „Alltagsexpert*innen“.
Allein in den letzten zwei Wochen haben 85 Leverkusenerinnen und Leverkusener an der Umfrage beteiligt. Da geht noch mehr. 
Noch einen Monat haben wir für den Schlussspurt.
Deine Hilfe zählt: Mach denFahrradklima-Testnoch aussagekräftiger
 
Es istbedauerlich, aber: Die Aktivitäten des ADFC-Leverkusens ruhen aufgrund der Corona-Einschränkungen aktuell bis Ende November. Ausnahme ist der online-Aktiventreff.
 
Des ADFC-Bundesverband macht uns in seiner Erklärung zu den Corona-Einschränkungen auchMut
Das Gute für uns persönlich
Individualsport ist in seiner ganzen Vielfalt ohne Einschränkungen möglich. Geht hinaus und motiviert Mitglieder und Aktive es euch gleich zu tun! Vermeidet im gleichen Zug beliebte Ziele, das Motto#AbseitsRadelnist uns allen ja noch gut bekannt.“
 
ZumThema auf Tourgibt es auf der Themenseite des ADFC gute Hinweise. Sich diese Seite mal in Ruhe anzusehen und sich auf neuen Touren zu freuen lohnt sich.


Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Sonderausgabe zur Gedenkfahrt am Sonntag, 11. Oktober 2020

10. Oktober 2020


am Sonntag, dem 11. Oktober 2020, erinnert der ADFC an die getöteten und verletzten Radfahrer*innen in Leverkusen. Start ist um 14h am Rathaus in Wiesdorf. 

Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Bis morgen
Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Newsletter Oktober 2020

06. Oktober 2020


Leider hat Corona uns weiter im Griff. Die steigenden Infektionszahlen in Leverkusen führen dazu, dass Veranstaltungen und Radtouren kurzfristig abgesagt werden mussten. Hier hat sich die Anmeldung zu den Terminen bewährt, weil alle angemeldeten Teilnehmenden kurzfristig informiert werden konnten. Auch unser Infoladen ist nur sehr begrenzt geöffnet, schade. 

Auch derAktiventreffwurde um eine Woche verschoben. Zum Aktiventreff sind auch alle eingeladen, die mit dem Gedanken spielen, sich beim ADFC-Leverkusen zu engagieren. Bitte ein kurzes Mail zur Anmeldung an Kontakt@adfc-lev.de, um die Corona-Regeln einhalten zu können. 

Der ADFC benötigt Eure Unterstützung beimADFC-Fahrradklimatest 2020. Schaut einfach mal herein. 


Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Newsletter September 2020

20. September 2020


Unser Verein sucht dringend weitere Aktive. Auf der Mitgliederversammlung sind die Posten des/der Ersten Vorsitzenden neu zu besetzen, da beide Plätze frei werden.

Corona beeinflusst unser Vereinsgeschehen weiterhin:

  • Für die Radtouren ist eine Anmeldung erforderlich, damit die Corona-Vorschriften über die Teilnehmeranzahl eingehalten werden können.
  • Sowohl der Radlertreff als auch der GPS-Workshop sind bis Ende Oktober ausgesetzt.
  • Unser Infoladen ist bis auf weiteres nur am 1. Samstag im Monat und vor den Treffen der Aktiven und der Verkehrsgruppe geöffnet.
Die Polizei Köln/Leverkusen bittet alle Radlerinnen und Radler um Mithilfe bei der Aktion "Aktion Seitenabstand - Sie sind gefragt!", bei der es um sicheres Radfahren bei uns geht. Sie will von uns, den Ortskundigen, wissen, wo wir Gefahrenstellen sehen, und wo wir ohne hinreichenden Seitenabstand überholt werden. Hierfür wurde eine spezielle Mailadresse eingerichtet: sicher-radfahren.koeln(..at..)polizei.nrw.de

 
Mit den besten Grüssen
Euer ADFC Leverkusen]]>

Newsletter August

17. August 2020


Die Polizei bitte uns Radfahrenden um Mithilfe: 
Seit Ende April ist die neue StVO mit den Vorschriften zum Seitenabstand beim Überholen in Kraft. Die Polizei in Köln/Leverkusen sammelt hierzu Erfahrungen und bittet um Mithilfe. Hierfür hat sie eine E-Mail Adresse Sicher Radfahreneingerichtet, an das Bürgerinnen und Bürger ihre Erfahrungen schicken können. 
Es wäre gut, wenn wir, die Betroffenen, die Radfahrenden, die die Verhältnisse vor Ort gut kennen, uns hier aktiv beteiligen.

Corona führt aktuell zu zwei Maßnahmen: UnserInfoladenist nur eingeschränkt geöffnet, damit das Hygienekonzept eingehalten werden kann. Und an denRadtourendürfen nur jeweils 10 Teilnehmer mitfahren, und diese müssen sich vorher anmelden. 
Zu aktuellen Änderungen der Vorschriften bitte immer einen Blick auf unsere Homepage werfen. Auch die oben erwähnten Themen sind dort detailiert beschrieben. 

Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Newsletter Juli

17. Juli 2020


Die ersten Radtouren nach dem Lockdown haben stattgefunden. Die Vormittagstour am 7. Juli 2020 hatte 24 Teilnehmer, so dass zwei Gruppen gebildet wurden. 

Das Stadtradeln Leverkusen 2020findet vom 16. August bis 5. September statt. Der ADFC Leverkusen hat ein eigenes Team,Anmeldungen zum ADFC-Lev-Teamsind jetzt schon möglich. Es wäre schön, wenn viele Mitglieder und Freunde für unser ADFC-Lev-Team mitfahren würden.

Zur Unterstützung der Verkehrswende zur Corona-Zeit hat der ADFC die Aktion "ADFC-Mitglied zum Einstiegspreis" ins Leben gerufen. Sie läuft noch bis zum Monatsende. Die Einstiegsmitgliedschaft bietet das ADFC-Vorteilspaket zum günstigen Preis - inklusive Pannenhilfe, Haftpflicht/Rechtsschutz und Radwelt-Magazin für zwölf Monate zum Preis von 19,50 Euro. Das Angebot gilt auch für Familien- und Haushaltsmitgliedschaften (regulär 68 Euro, Einzelmitgliedschaft: 56 Euro).

Es ist immer eine gute Idee, auf derHomepage des ADFC-Leverkusenaktuelle Informationen zu finden. Schaut doch einfach mal herein. 

Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Sonderausgabe Newsletter 1. Juli 2019

01. Juli 2020

Es gibt gute Neuigkeiten:
Unser Info-Laden öffnet wieder

"Der ADFC Leverkusen öffnet an diesem Samstag, 4.7.20, von 11 Uhr bis 13 Uhr, erstmals wieder den ADFC-Infoladen in Opladen, Freiherr-vom-Stein Str. 3, in den Räumen der Bahnstadtinfo.Im ADFC-Infoladen bekommen Sie Informationen und Beratungen über Radtouren in und um Leverkusen. Technische Beratungen zum Kauf eines Fahrrads werden ebenso angeboten wie die ermäßigte Einstiegsmitgliedschaft im ADFC. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ADFC stehen Ihnen auch für aktuelle Themen der Radverkehrspolitik in Leverkusen zur Verfügung. Das Mobilitätskonzept Leverkusen 2030+, welches auf der Sitzung des Stadtrates am 25.6.2020 verabschiedet wurde, spielt dabei eine herausragende Rolle. Das Mobilitätskonzept gilt als Grundlage der künftigen Radverkehrsplanung in Leverkusen. Informieren Sie sich über das Mobilitätskonzept im ADFC-Infoladen. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Vorgaben und mit Abstand sind Sie die Besten." (Presse-Info des ADFC-Leverkusen)

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Newsletter Juni 2020

09. Juni 2020

Verlängerung der Absage aller Veranstaltungen, Stammtische, Radtouren, Versammlungen bis Ende Juni 2020 wegen der Corona-Pandemie.
Bitte beachten, dass auch der ADFC-Infoladen für alle Veranstaltungen (außer für Fahrradcodierungen), Stammtische, Versammlungen bis Ende Juni geschlossen bleibt.
 

Die nächsteMitgliederversammlungdes ADFC-Leverkusen wird im Januar 2021 stattfinden.

DerBlog des ADFC-Leverkusen hat ein neues Thema: „Erfahrungen mit den Änderungen in der StVO“. Schaut einfach mal herein und beteiligt euch am besten gleich an der Diskussion.  

Der ADFC hat für die vielen Radfahrenden außerhalb des ADFC, die in den zurückliegenden Wochen (wieder) Geschmack am Radfahren, eineWerbeaktion für neue Mitgliedergestartet, die noch bis Ende Juli läuft. Die Einstiegsmitgliedschaft jetzt für 19,50 Euro im ersten Jahr. Wir finden diese Aktion toll und vielleicht könnt ihr in eurem Umfeld auf diese Aktion und die Vorteile der Mitgliedschaft im ADFC hinweisen. Damit ihr nicht lange suchen müsst, hier der Link:Einstiegsmitgliedschaft 2020.

Wir wünschen Euch weiterhin gute Fahrt und schöne Sommerferien.

Euer ADFC Leverkusen

Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Euer ADFC Leverkusen

 ]]>

Newsletter Mai

14. Mai 2020


Die Corona-Pandemie hält unseren Verein auch weiterhin im Griff. Leider haben wir alle Präsenz-Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt. 

Ein Mitglied hat einen Artikel über die Erfahrungen mit dem Radfahren während der Corona-Zeit verfaßt. Vielleicht habt auch ihr Erfahrungen, die ihr mit uns teilen wollt. Schickt uns  diese gerne zu.

Und weiterhin gilt: Passt auf euch auf und bleibt gesund und munter.

Dein ADFC Leverkusen

 ]]>

Sonderausgabe Newsletter 20. April 2020

20. April 2020

www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/bund-laender-corona-1744306).

ADFC-Bundesvorstand hathieraus folgende Schlüsse für den ADFC gezogen:


1. Umgang mit Veranstaltungen

Nicht erlaubt sind Großveranstaltungen und keine nicht unbedingt notwendigen Reisen und Besuche. Daraus leitet der ADFC ab, dass auf bis einschließlich 31. August keine Präsenzveranstaltungen durchführen werden. Das bedeutet z.B., dass die Mitgliederversammlung nicht vor September durchgeführt werden kann. 

2. Umgang mit geführten Radtouren

Ausgehend von Vorschriften der Bundesländer zu Veranstaltungen und Reisen sind geführte Radtouren nicht erlaubt. 

3. Umgang mit dem politischen Engagement

Auch auf lokaler Ebene geht die politische Arbeit des ADFC weiter. Der Kontakt zur Stadtverwaltung und anderen Entscheidungsträgern wird weiter gepflegt. Die Verkehrsgruppe des ADFC-Leverkusen arbeitet über Online-Meetings weiter. Mängel und Verbesserungsvorschläge zur Radverkehrssituation in Leverkusen werden weiterhin über dasOnline Radwegmangelformularerfasst und bearbeitet. 

Besonders hinweisen möchten wir auf die Aktion am Freitag, dem 24. April:"Lichtermeer statt Mahnwache". Viele, viele Lichter sollen zu Myrnas Geburtstag an der Unfallstelle leuchten und an das lebensfrohe Kind erinnern, das dort vor einem halben Jahr getötet wurde. Und es soll ein von vielen getragenes Zeichen sein, wie wichtig eine kinder- und radfahrerfreundliche Verkehrspolik ist. 

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund.

Euer ADFC-Leverkusen

 ]]>

© 2020 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.