Rhododendrenblüte im Forstbotanischen Garten Köln

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Track_2019-05-26_Forstbotanischer_Garten.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Zum Forstbotanischen Garten Köln-Rodenkirchen fahren wir vom Leverkusener Rathaus direkt Richtung Rheinbrücke auf Köln zu. Über schöne Randgebiete und Außenstadtteile wie Seeberg, Heimersdorf, Lindweiler, Pescher Seen nähern wir uns dem äußeren Grüngürtel von Köln. Zum Teil über sehr ländliches Gebiet sehen wir aus der Ferne den Kölner Dom, den Fernsehturm und andere höhere Gebäude der Innenstadt. Weiter über den Grüngürtel am Bonner Verteiler vorbei geht es bis nach Rodenkirchen. Dort steht ein Rundgang durch den Forstbotanischen Garten an. Zu dieser Jahreszeit steht der Rhododendrenpark hoffentlich in voller Blüte und wenn wir Glück haben, lassen sich ein paar Pfauenweibchen sogar füttern. Auf der "Schäl Sick" geht es am Rheinufer wieder Richtung Leverkusen zurück. Nachdem wir 18 Kölner Stadtteile z.T. durcchfahren haben, kommen wir am späten Nachmittag wieder in Leverkusen an.

Einkehr

Tagestour mit Selbstverpflegung und Picknick

Termin

So, 26.05.2019, 09:00 Uhr bis
So, 26.05.2019, 17:00 Uhr

Treffpunkt

Leverkusen Mitte (Forum Vorplatz)

Tourenleitung

Klaus Kübler

klaus.kuebler(..at..)adfc-lev.de

Telefon: 0214 73486941
Stellvertretende Tourenleitung
Gerti Völker

gerti.voelker(..at..)adfc-lev.de

Telefon: 0214 68604

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
mittel
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder

Veranstaltender Verein

Stand: 21.05.2019, 23:02 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.