Auf den Eifelhöhen zum Nürburgring und weiter ins Ahrtal


Beschreibung

Mit der DB, Abfahrt 07:56 Uhr mit Umstieg in Köln/Deutz zum höchstgelegenen Bahnhof in der Eifel in Schmidheim. Von dort über die Eifelhöhen auf Waldwegen und kleinen Nebenstraßen über Wiesbaum, Kerpen in der Eifel, Kelberg und weiter auf dem Vulkanradweg zum Nürburgring mit Mittagseinkehr. Anschließend geht es über Adenau mit teilweise neuem Bahntrassenradweg nach Dümpelfeld an die Ahr bis nach Ahrbrück. Von dort mit der DB über Remagen und Köln zurück nach Leverkusen.

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich, 12 Teilnehmer

Pedelecs erforderlich!

Einkehr

Mittagseinkehr am Nürburgring

Termin

Sa, 13.07.2019, 07:40 Uhr bis
Sa, 13.07.2019, 19:00 Uhr
Anmeldung bis 12.07. 2019

Treffpunkt

51373 Leverkusen

Heinrich-von-Stephan-Str. 1

Vor dem Bahnhofsgebäude

Tourenleitung

Manfred Braun

manfred.braun(..at..)adfc-lev.de

Telefon: 0179-6727624

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
Zusatzkosten:
Kosten VRS Gruppenticket
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
Steigung:
bergig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder

Veranstaltender Verein

Stand: 14.12.2018, 08:51 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Leverkusen e. V.