Krefeld, Ostwall - Rheinstraße

Merkwürdige Schaltung einer Zwischenampel vor den Straßenbahngleisen

Auf der Rheinstraße wurde im Zuge des Kreuzungsumbaus eine zusätzliche Ampel für den Fahrradverkehr vor der Querung der Straßenbahngleise errichtet.

Normalerweise wird diese Ampel zusammen mit der Hauptampel vor der Kreuzung geschaltet. Manchmal springt die Fahrradampel aber schon nach 5 Sekunden wieder auf Rot. Radfahrende stehen dann mitten auf der Straße, hinter ihnen rollt der Querverkehr auf dem Ostwall und vor ihnen könnte eine Straßenbahn fahren. Eine Haltelinie zur Orientierung fehlt. Wie auf diesem Video zu sehen ist, haben Radfahrende dort manchmal über eine Minute lang "rot", ohne das eine Bahn kommt.

 

 

Informationen

Status:
noch nicht weitergeleitet
Status vom:
30.01.2016
Gemeldet am:
30.01.2016
Gemeldet von:
Andreas Domanski
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Ampelschaltung
Zuständigkeit: Stadt Krefeld, FB Verkehrstechnik
Eine Zwischenampel stoppt den Radverkehr manchmal mitten auf dem Ostwall, obwohl keine Straßenbahn quert.

Eine Zwischenampel stoppt den Radverkehr manchmal mitten auf dem Ostwall, obwohl keine Straßenbahn quert.




Rückmeldung an die Redaktion

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
 

© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.