Krefeld, Grenzstraße - Ecke Oppumer Straße

Sturzgefahr am Radwegende

Durch eine ungünstige bauliche Gestaltung des Radwegendes (siehe Fotos) besteht Sturzgefahr. 

Der Radweg sollte entweder früher auf die Fahrbahn geführt oder bis zum Radweg an der Oppumer Str. niveaugleich ausgebaut werden.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
13.11.2011
Gemeldet am:
13.11.2011
Gemeldet von:
Andreas Domanski
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Baulicher Zustand
Zuständigkeit: Stadt Krefeld, Tiefbauamt


In Fahrtrichtung besteht der Eindruck eines abgesenkten Radwegendes.

In Fahrtrichtung besteht der Eindruck eines abgesenkten Radwegendes.


Erst in der Seitenansicht erkennt man den Höhenunterschied.

Erst in der Seitenansicht erkennt man den Höhenunterschied.






Rückmeldung an die Redaktion

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
 

© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.