Krefeld, Dießemer Bruch/ Ecke Neue Ritterstr.: Ampelschaltung

Fahrrad-Ampeln schalten in unregelmäßigen Abständen nicht auf Grün.

Radfahrende, die auf dem Dießemer Bruch die Ritterstraße nach Norden überqueren wollen, bekommen aus unerklärlichen Gründen auch nach mehreren Signalumläufen kein Grün. Die auf der gegenüberliegenden Seite installierte Zusatzampel für indirekte Linksabbieger wird zwar für ca. drei Sekunden auf Grün geschaltet. Die Ampel zum Überqueren der Fahrbahn bleibt dabei aber auf "Rot".
Das gleiche Problem besteht an der Querung Dießemer Bruch in Richtung Nordbahnhof.

Radfahrende werden hier genötigt, zwei oder sogar mehr Ampelphasen abzuwarten - eine unnötige und ungerechtfertigte Benachteiligung des Fahrradverkehrs, die in der "fahrradfreundlichen Stadt" Krefeld zügig beseitigt werden sollte. Außerdem werden so Verstöße gegen die Verkehrsregeln provoziert, weil vergeblich wartende Verkehrsteilnehmer irgendwann doch bei Rot oder über linksseitige Radwege gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung fahren.

Am 8.4. teilte die Verwaltung dazu mit, dass eine Störung im Bereich unter dem Pflaster verlegten Induktionsschleifen vorliege, die eine automatische Grünzeitanforderung für Radfahrer auslösen sollen. Man sei bemüht, die genauere Ursache schnellstmöglich zu finden und zu beheben.

Kommentar des ADFC: Wir hoffen, dass der Fehler in der Ampelsteuerung schnell korrigiert wird und es nicht zu einem monatelangen Tauziehen wie bei der störungsanfälligen Induktionsschleife an der Kreuzung Dreikönigenstr./Ostwall kommt, bis sie schließlich ganz deaktiviert werden musste.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
08.04.2016
Gemeldet am:
02.04.2016
Gemeldet von:
Jörg Breuer
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Ampelschaltung
Zuständigkeit: Stadt Krefeld, Fachbereich Tiefbau, Abt. Verkehrstechnik
Die Ampel für die Querung bleibt über mehrere Phasen rot, während nur die Zusatzampel für (indirekte) Linksabbieger für wenige Sekunden grün wird. (Quelle der Kartengrundlage: © Geobasis NRW 2016)

Die Ampel für die Querung bleibt über mehrere Phasen rot, während nur die Zusatzampel für (indirekte) Linksabbieger für wenige Sekunden grün wird. (Quelle der Kartengrundlage: © Geobasis NRW 2016)


Legales Überqueren der Kreuzung wird damit für Radfahrende unmöglich.

Legales Überqueren der Kreuzung wird damit für Radfahrende unmöglich.




Rückmeldung an die Redaktion

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
 

© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.