Krefeld, Am Holderspfad

Unklare Beschilderung bzw. fehlende Absenkung am Radwegende

Die Widmung der rot gepflasterten Wege entlang der Starße ist unklar: Die Pfasterung und Schilder "Radweg Ende" deuten auf einen benutzungspflichtigen Radweg hin. Allerdings gibt es keine entsprechende Beschilderung am Anfang und kein baulich ausgeführtes Ende. Möglicherweise war hier beim Bau der Straße ein Rad-/Fußweg geplant, der nicht fertiggestellt wurde. Dann sollten die verwirrenden Schilder entfernt werden.

Siehe zweiten Eintrag zu dieser Straße.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
05.10.2011
Gemeldet am:
31.10.2011
Gemeldet von:
Manfred Knittel
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Verkehrsführung
  • Wegweisung
Zuständigkeit: Stadt Krefeld, Tiefbauamt
Der "Radweg" hat ein Ende, aber keinen Anfang

Der "Radweg" hat ein Ende, aber keinen Anfang


Auch in der Gegenrichtung ist die Beschilderung unklar

Auch in der Gegenrichtung ist die Beschilderung unklar




Rückmeldung an die Redaktion

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
 

© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.