Presse- und Medienspiegel

Welle Niederrhein veröffentlicht Liste mit Gefahrenstellen im Radverkehrsnetz

09.04.17

Liste des Schreckens mit über 30 Einträgen

Die Ankündigung der Krefelder Fahrradkonferenz Anfang April nahmen viele Hörerinnen und Hörer von Welle Niederrhein zum Anlass, Gefahrenstellen für Radfahrende zu benennen. Der Sender richtete eine eigene Internetseite ein, auf der die Stellen beschrieben und teilweise mit Fotos dokumentiert wurden.
Der größte Teil der etwa 30 Meldungen bezieht sich auf das Krefelder Stadtgebiet, aber einige Stellen liegen auch im Kreis Viersen. Sie sind zwar teilweise auch schon seit geraumer Zeit in der Mängeldatenbank des ADFC erfasst, wurden aber nochmal mit aktuellen Stellungnahmen der zuständigen Verwaltungen versehen. Erschreckend ist dabei, dass beispielsweise starke Verwerfungen auf Verbundpflasterwegen durch Baumwurzeln von den Behörden mit dem Hinweis "keine Gefahrenstelle" bewertet werden.

Andreas Domanski

© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.