Krefelder Mängel-Meldeportal "Maak-et" ist online

20.04.19

Direkte Mängelmeldung zu Radwegemängeln an den Kommunalbetrieb.

Nachdem im vergangenen Jahr schon vereinzelte Informationen zu einem geplanten Online-Portal durchsickerten, war es dann in diesem Frühjahr soweit: Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK), zuständig unter anderem für die Unterhaltung von Straßen und Wegen, hat sein Meldeportal Maak-et freigeschaltet. Bürgerinnen und Bürger haben damit erstmals die Möglichkeit, Hinweise auch Schäden oder Probleme in der städtischen Infrastruktur zu benennen, die dann direkt auf dem Bildschirm der zuständigen KBK-Beschäftigten erscheinen. Eine genaue Ortsangabe und ein aussagefähiges Foto helfen sicherlich bei der Bearbeitung.

Wir vermissen leider noch die Mängelkategorie "unzureichender Grünschnitt", wenn Straßenbegleitgrün in den Radweg wächst.

Für die Beseitigung von strukturellen Problemen wie ungünstige Ampelschaltungen oder Verkehrsführungen, bauliche Engstellen, Anordnung von Radwegebenutzungspfichten, Tempobeschränkungen etc. sind weiterhin die Fachbereiche der Stadtverwaltung zuständig. Die entsprechenden Ansprechpartner finden Sie hier

 

 


© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.