Auch für den ADFC gilt: Gesellschaftliches Leben einschränken, alle Veranstaltungen bis 20. April abgesagt

15.03.20

Spätestens seit dem 13. März ist klar, dass alle gesellschaftlichen Aktivitäten in den kommenden Wochen massiv eingeschränkt oder gänzlich eingestellt werden müssen.

Der ADFC ist einer der größten deutschen Verbände. Wir verstehen uns als aktiven Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Ministerpräsident*innen der Länder und die Kanzlerin haben verabredet, alle Maßnahmen zunächst bis zum 20. April durchzuführen und dann neu zu prüfen. Dem schließen wir uns im Kreisverein an und sagen zunächst alle Veranstaltungen bis mindestens einschließlich 20. April ab.

Weitere Informationen zu ADFC-Aktivitäten werden wir zu gegebener Zeit auf dieser Homepage bekanntgeben.

Wir freuen uns über Euer Verständnis, freuen uns, Euch nach der Corona-Krise zu treffen und wünschen Euch viel Kraft für die nächsten Wochen.


© 2020 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.