Aktuelles

Bahntrassenradweg Dülken-Waldniel wird gebaut

10.02.13
Kategorie: Krefeld/Kreis Viersen, Tourismus

Die Eisenbahnbrücke an der Venloer Straße wird abgerissen. Radfahrer müssen dann die verbreiterte Straße kreuzen.


Im Rahmen des Alleenradwegprogramms, bei dem Radwege auf ehemaligen Bahnstrecken gebaut werden, beginnen nun die Vorbereitungen für die Trasse von Dülken nach Waldniel.

Im Rat der Stadt Viersen wurde in den letzten Jahren angesichts der Haushaltslage heftig darüber gestritten, ob auf dem Bahndamm ein Radweg entstehen soll. Nachdem der Rat sich für den Bau ausgesprochen hat, beginnen nun die Rodungsarbeiten. In Dülken wird die Brücke über die Venloer Straße abgerissen, um die Engstelle zu beseitigen. Anschließend wird der Radweg selbst bis zur Stadtgrenze in Schwalmtal gebaut. Diese 6,5 km werden nach der Fertigstellung bis zum Ende des Jahres in den 125 km langen BahnRadweg im Kreis Viersen einbezogen.

Die Bahnstrecke Dülken-Waldniel wurde 1890 gebaut. 1966 fuhr der letzte Personenzug, während der Güterverkehr noch bis 1984 betrieben wurde.


© 2019 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.