Fridays For Future Köln

Datum:
04.10.2019
Veranstalter:
Fridays For Future

Wöchentliche Demo von Schülerinnen und Schülern gegen die Klimapolitik an wechselnden Orten in Köln

Wir rufen in Köln und bundesweit Radfahrerinnen und Radfahrer im ganzen Land dazu auf, sich an den Freitags-Demonstrationen für die Verkehrswende, für saubere Luft und besseres Klima zu beteiligen. An Bundeskanzlerin Angela Merkel richtet der ADFC zugleich den Appell, im für morgen geplanten Gespräch mit Bundesverkehrsminister Scheuer auf eine echte Verkehrswende und die Vermeidung überflüssiger Autofahrten zu pochen, anstatt sich in Technikträume zu versteigen.

#CyclistsForFuture wollen #MehrPlatzFürsRad

Auch in Köln sollten wir viel konsequenter auf den Umweltverbund setzen und insbesondere den Platz für den Fuß- und Radverkehr deutlich ausbauen. Breite und hochwertige Radwege, sichere Kreuzungen und gute Fahrradparkhäuser sind die Voraussetzung, um mehr Menschen für das Rad als tägliches Verkehrsmittel zur Arbeit, Uni oder Schule zu begeistern. Dazu brauchen wir auch auf kommunaler Ebene hier in Köln endlich die Erkenntnis, dass man mit der bisherigen Geschwindigkeit bei der Umsetzung der Verkehrswende die Klimaziele nicht erreichen kann.

Website von Fridays for Future

© 2019 ADFC Kreisverband Köln e. V.