ADFC Lastenrad Möhrchen

Freie Lastenräder wurden vor ein paar Jahren in Ehrenfeld vom wielebenwir e.V. erfunden. Kasimir war das erste Lastenrad, das man in Köln kostenlos ausleihen konnte. Mittlerweile hat Kasimir in Köln einige Geschwister bekommen und Deutschland stellen über 80 Initiativen über 180 freie Lastenräder zur Verfügung. Ein jährliches Forum Freie Lastenräder sorgt für den fachlichen Austausch und für den Ausleihvorgang wurde ein kleines System entwickelt, welches die meisten Initiativen nutzen. Für dieses Konzept haben die freien Lastenräder den Deutschen Mobilitätspreis 2018 und in der Kategorie Service den Deutschen Fahrradpreis 2019 gewonnen. 

Seit 2015 bietet der ADFC Köln allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern des Vereins ein Lastenrad zur kostenlose Ausleihe an. Bis zu drei Tage kann man das Rad am Stück leihen. Viele Kölner transportieren so Einkäufe vom Baumarkt, Besorgungen vom Wochenmarkt oder Umzugsgut. Handwerker und Familien testen den Einsatz vor einem Kauf. Und auch das Material für so manchen Kindergeburtstag im Park wurde schon mit dem Rad transportiert.

Möhrchen ist das ideale Transportrad. Es eignet sich aber nicht zur Beförderung von Kindern und Erwachsenen auf dem Rad, da die große Lastenbox nicht abnehmbar ist und der Deckel während der Fahrt geschlossen sein muss. Räder zum Kindertransport gibt es von anderen Vereinen und Initiativen auf der gleichen Verleihplattform.

Lastenrad buchen

Spenden für den Unterhalt

Bei der Ausleihe erklären wir, wie man das Lastenrad fährt. Außerdem sind wir natürlich immer für ein unabhängiges Informationsgespräch für Kaufinteressenten da.

Ansprechpartner

Wir stehen gern für Ihre Fragen zum Thema Lastenräder zur Verfügung.

Christoph Schmidt

Fragen zur Lastenradbuchung
lastenrad(..at..)adfc-koeln.de

Stephan Behrendt

Informationen und Vorträge zur Fahrradtechnik
0221-621193
stephan.behrendt(..at..)adfc.de

© 2019 ADFC Kreisverband Köln e. V.