Tourenarchiv

Hubertusmarkt in Brühl


Beschreibung

Alte und längst vergessene Berufe wie Glasbläser, Zigarrenmacher, Schmied usw. Deftige Speisen, sowie der verkaufsoffene Sonntag runden den Markt ab. Die Radtour findet nur bei trockenem Wetter statt.

Weitere Informationen

Radtour zum Hubertusmarkt in Brühl. "Feilschen Sie bis zum Letzten" und nehmen Sie Einblick in die rustikale Epoche von Brühl. Handwerker und Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten an urig gestalteten Ständen vor und schaffen so eine stimmungsvolle Marktatmosphäre. Alte und längst vergessene Berufe wie Glasbläser, Zigarrenmacher, Schmied, Scherenschleifer, Pfeifenmacher, Korbflechter und Drechsler leben auf. Deftige Speisen, ein Programmangebot für die Kleinsten sowie der verkaufsoffene Sonntag runden den Markt ab. Die Radtour findet nur bei trockenem Wetter statt.

Einkehr

Selbstverpflegung auf dem Fest

Termin

So, 28.10.2018, 11:00 Uhr
Anmeldung bis 27.10. 2018

Treffpunkt

Details werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Tourenleitung

Wolfgang Kubasiak
Telefon: 0171 4944932

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
Schwierigkeitsgrad:
mittel

Veranstaltender Verein

Stand: 10.09.2018, 11:11 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Köln e. V.