Hinweise:

  • Je nach Witterung oder bei zu geringer Teilnehmerzahl können Touren ausfallen. Ob eine Tour stattfindet, erfahren Sie beim jeweiligen Tourenleiter/in.
  • Veranstalter und Tourenleiter haften nicht gegenüber Teilnehmern oder Dritten in Folge der durch die Tour entstandene Schäden.
  • Wenn nichts anderes angegeben ist, ist die Teilnahme für ADFC-Mitglieder  an den Touren kostenlos - der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 3,- €.
  • Die Teilnahme an unseren Feierabendtouren und der Nachmittagstour ist für alle Teilnehmer/innen auch Nichtmitglieder/innen kostenfrei.
  • Falls eine Anmeldung für die Teilnahme erforderlich ist, finden Sie einen Hinweis in der Beschreibung der Tour.

Radtouren:

Tour de Strunde


Beschreibung

Die Strunde, „Flüsschen der Mühlen“ genannt (um 1846 waren es 51 Mühlen) zwischen dem Bergisch Gladbacher Stadtteil Herrenstrunden und Holweide. Vollständig erhalten ist nur noch die Iddelsfelder Mühle.

Weitere Informationen

zwei Steigungen. 
Nicht bei Schnee, Glatteis und Matsch!

Einkehr

Packtaschenverpflegung und Mittagseinkehr bei der Quelle der Strunde

Termin

So, 08.09.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Rheinpegel / Altstadtufer

Kölner Pegel

50667 Köln

Tourenleitung

Mirko Musler
Telefon: 02271 521 09 oder 0177 6161733

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
55 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Schwierigkeitsgrad:
leicht

Veranstaltender Verein

Stand: 01.10.2019, 21:44 Uhr

Zurück

Weitere Touren rund um Köln

Neben unseren Radtouren, sind weitere Touren in Köln und im Umkreis in der landesweiten Tourensuche zu finden. Dort kann man einfach über die Postleitzahl nach Radtouren in der Region suchen. Die Touren werden von den umliegenden Kreisverbänden organisiert. Außerdem bietet der Verein Tandemgruppe Weiße Speiche Touren für blinde und sehbehinderte Menschen an. Und für alle, die lieber auf eigene Faust die Region auf dem Rad erkunden, haben wir einige Tourenvorschläge bereitgestellt.

© 2019 ADFC Kreisverband Köln e. V.