Aktuelles

Stilles Gedenken an zwei Orten

25.03.19
Kategorie: Köln, Aktionen

Nach zwei Todesfällen laden wir zum stillen Gedenken heute in Köln-Riehl und in Köln-Mülheim ein.

Leider sind der Radfahrer, der am 8. Januar in Mülheim von einem LKW überrollt wurde, und die Radfahrerin, die am 25. Februar in Riehl von einem Linienbus angefahren wurde, an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben.

Wir laden ein zu einem stillen Gedenken am Montag, den 25. März um 19 Uhr in Köln-Riehl, Alter Stammheimer Weg auf Höhe des Zoo-Aquariums (in der Nähe des Unfallorts). Von dort fahren wir nach Mülheim an die Kreuzung Markgrafenstraße/Langemaß zu einem zweiten stillen Gedenken.

Es können Kerzen und Blumen abgelegt werden.


© 2019 ADFC Kreisverband Köln e. V.