Aktuelles

Stilles Gedenken am Freitag

17.01.19
Kategorie: Köln, Verkehr

Freitagabend um 19 Uhr an der Unfallstelle in Rodenkirchen, Kreuzung Brückenstraße / Friedrich-Ebert-Straße

Am Dienstag sind zwei Menschen im Kölner Straßenverkehr ums Leben gekommen. In Sülz wurde eine Fußgängerin von einer Bahn erfasst, in Rodenkirchen ein Radfahrer von einem Bus überrollt.

Daher laden wir herzlich zu einem Stillen Gedenken an der Unfallstelle in Rodenkirchen ein. Wir treffen uns am Freitagabend um 19 Uhr an der Kreuzung Brückenstraße / Friedrich-Ebert-Straße und legen dort Blumen und Kerzen ab.


© 2019 ADFC Kreisverband Köln e. V.