Information zur Teilnahme an geführten Touren.

Verkehrsregeln

Alle Teilnehmer/innen einer Radtour tragen selbst das Risiko, das der Straßenverkehr in sich birgt. Sie sind deshalb auch bei geführten Touren für die Einhaltung der Verkehrsvorschriften selbst verantwortlich.

Tages- oder Mehrtagestouren

Bei Tages- oder Mehrtagestouren ist die ADFC-Gruppe Gelderland kein Reiseveranstalter; es wird nur der Rahmen für eine gemeinsame Radtour geschaffen; die Teilnahme geschieht in eigener Verantwortung. Die jeweilige Tourenleitung unterstützt aber gerne beratend die Vermittlung von Kost und Logis, oder bei möglicher An- oder Abreise.

Tourenbeitrag

Die ADFC-Gruppe Gelderland erhebt generell keine Beiträge, nur zusätzliche Kosten z.B. für Transport oder Eintritt etc. werden anteilig auf die Teilnehmer/innen umgelegt.

Unfälle, Pannen

Die ADFC-Gruppe Gelderland übernimmt keine Haftung für unterwegs auftretende Schäden, Pannen oder Unfälle. Die Tourenleiter haben normalerweise Werkzeug dabei und helfen im Rahmen ihrer Möglichkeiten gerne, eine Verpflichtung dazu besteht aber nicht. Einen passenden Ersatzschlauch und etwas Werkzeug sollte jeder/jede Teilnehmer/in dabei haben; auch Regenjacke, Proviant, ausreichend Getränke, Mobiltelefon und etwas Kleingeld.

Bildrechte

Die Touren der ADFC-Gruppe Gelderland sind Veranstaltungen, die eventuell auch veröffentlicht werden. Bitte beachten Sie daher, dass in diesem Rahmen entstandene Bilder oder Videos in den Veröffentlichungen Print und Internet genutzt werden. Durch ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden.

Geschwindigkeiten

Die Fahrradtouren sind in folgende Kategorien eingeteilt:

  • langsam – auch für Ungeübte (unter 15 km/h)
  • mittel – Kondition erforderlich (15-18 km/h)
  • zügig – Gute Kondition und Übung erforderlich (19-21 km/h)
  • sportlich – Sehr gute Kondition und Übung erforderlich (22-25 km/h)
  • sehr sportlich – Rennradtour (über 25 km/h)

Höhenunterschiede im Verlauf der Tour:

  • flach – nur minimale Steigungen
  • hügelig – einige Anstiege
  • bergig – kräftige Anstiege
  • steil – schlechte Wegstrecke, nur mit MTB (Mountainbike)

Änderungen vorbehalten.

ADFC-Gelderland 2018

                                            

© 2018 ADFC Kreis Kleve