++++Achtung: Radtour zur Offenen Gartenpforte am 9. Juni wird auf den 16. Juni verlegt!+++

Die Radtour am 9. Juni zu den Offenen Gartenpforten wird auf den 16. Juni verlegt. Start ist ebenfalls um 10 Uhr.

Euer Team vom ADFC Kreisverband Hamm

Radweg kaputt? Meldet Euch!

Foto: Skitterphoto Pexels CCO

Die Stadt Hamm macht bis zu einer Million locker, um Radwege zu sanieren, immerhin. Losgehen soll es Anfang nächsten Jahres. Bis dahin will die Stadt eine Liste mit besonders bedürftigen Abschnitten festlegen. Wir haben dabei unsere Hilfe angeboten.

Unsere Mitglieder sind sicher häufiger auf dem Rad unterwegs als andere. Deswegen unsere Bitte: Meldet uns besonders sanierungsbedürftige Radwege , bei längeren Strecken auch die Abschnitte. Egal, ob es um Löcher, Risse, Abbrüche, fehlende Markierungen oder Wurzelaufbrüche geht. Gerne auch mit Foto, am besten per mail an adfc-kvhamm(..at..)helimail.de

Gerne sammeln wir alle Beiträge und übergeben unsere gemeinsame Liste an Stadtbaurätin Rita Schulze-Böing. Den Termin geben wir vorab bekannt, vielleicht hast du Lust mit dabei zu sein.

Grundsätzlich bleibt unser Ziel eine Verkehrswende mit einer neuen Aufteilung des Straßenraums für eine klima-, umwelt-und stadtfreundliche Mobilität.

An dieser Stelle erinnern wir auch noch einmal an die große Sternfahrt am 2. Juni in Düsseldorf, bei der wir zusammen unserem Ministerpräsidenten Armin Laschet unsere Unterschriften zu „Aufbruch Fahrrad“ übergeben.

Euer Team vom ADFC Kreisverband Hamm

Fahrradfreundlich war gestern- schlechte Noten für Hamm beim ADFC-Fahrradklimatest

Foto: Reinhold Weber

Hammer Radfahrer geben unserer Stadt schlechtere Noten. Beim ADFC-Fahrradklimatest ist Hamm
von Platz 2 auf Platz acht bei den Großstädten bis 200tausend EInwohner abgerutscht. 416 Radler und Radlerinnen in Hamm hatten den Fragebogen mit seinen 32 Punkten ausgefüllt, so viel wie noch nie. Unterm Strich geben die Hammer Radfahrer eine 3,8. Vor zwei Jahren war es eine 3,3.

Besonders schlechte Noten gibt es für die Breite der Radwege, die Kontrolle von
Falschparkern und die Führung an Baustellen.
  Enttäuschend sind auch die Noten in der Kategorie Familienfreundlichkeit, die erstmals abgefragt wurde. Hier gaben die meisten eine 4, 5 oder 6 als Schulnote. Dass die Sicherheit insgesamt nur noch mit ausreichend beurteilt wird, sei erschreckend, sagte Klaus Peter Kappelt, der Vorsitzende des ADFC Kreisverbands Hamm. "Die Stadt investiert seit Jahren zu wenig in die Fahrrad-Infrastruktur. Gleichzeitig sind immer mehr Radler unterwegs- und ihre Ansprüche sind gewachsen." Entsprechend fällt das Urteil im Klimatest aus: in Hamm werde zwar relativ viel fürs Radfahren geworben, doch gerade in letzter Zeit werde wenig für den Radverkehr getan.

Kappelt: "Die Stadt Hamm begrüßt eine Ausweitung des Radverkehrs und wünscht sich
immerhin einen Anteil von 25%. Das bleibt für den ADFC eine Willenserklärung, solange an
der erforderlichen Infrastruktur nichts gemacht wird.
Der ADFC wünscht sich auch in Hamm mehr Handeln für Sicherheit und damit auch für eine Verkehrswende."

Öffnungszeiten des Fahrradbüros

Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Karten- und Helmverkauf, alles rund ums Radfahren.
  • Annahme von gebrauchten Fahrrädern für einen Guten Zweck.

Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

  • Karten- und Helmverkauf, alles rund ums Radfahren.
  •  Annahme von gebrauchten Fahrrädern für einen Guten Zweck.

Von März bis Oktober:

 Freitag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

  • Karten- und Helmverkauf, alles rund ums Radfahren.

In den Osterferien (14. bis 28. April) ist das Fahrradbüro geschlossen

Euer Team vom ADFC-Kreisverband Hamm

Den Stadthelm gibt es auch in den Bezirksverwaltungen

Den beliebten Stadthelm erhaltet ihr nicht nur in der ADFC-Geschäftsstelle des Kreisverbandes Hamm e. V., sondern auch in den Bezirksverwaltungen der Stadt Hamm zum Preis von 22,50 €.

Euer Team vom ADFC-Kreisverband Hamm

ADFC-Blog

Liebe ADFC-Aktive in NRW, der Landesverband hat seinen Internetauftritt erweitert. Ab sofort gibt es zusätzlich zu den Webseiten einen eigenen Blog. Auf diesem Blog finden die Leser Artikel zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Radfahren. Die Texte geben nicht eine offizielle Meinung des ADFC NRW wieder. Es soll vielmehr auch möglich sein, ein Thema aus individueller Sicht darzustellen und darüber zu diskutieren. Alle Blog-Beiträge sind unzensiert und ungefiltert. Die Artikel werden nicht von Vorständen genehmigt. Möchtet Ihr Euch an der Diskussion beteiligen, so ist dies über die Kommentarfunktion zu jedem Artikel möglich und erwünscht. Das ADFC-Blog lebt vom Mitmachen – in diesem Sinne freuen wir uns auf Kommentare, Anregungen und Wünsche!!

Zum Blog:

Die nächsten Touren

23.06.2019, 13:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)
30.06.2019, 10:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)
07.07.2019, 09:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)
14.07.2019, 10:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)

Aktuelle Termine

Seite 1 von 1 1

19.06.2019 - 19.06.2020

4 Einträge gefunden

06.07.2019, 09:00 Uhr
21.07.2019, 09:00 Uhr
31.08.2019, 11:00 Uhr
22.09.2019, 13:00 Uhr

Seite 1 von 1 1

Aktuelles aus NRW

Sommer-Radtouren und Rad-Erlebnistage in NRW

18.06.19
Kategorie: Aktuelles, Tourismus, Radtouren, Radreisen, Rad in den Medien, Presse, Bett und Bike

Sommerliche Temperaturen locken aufs Rad und unsere Region bietet ideale Voraussetzungen für...

© 2019 ADFC Kreisverband Hamm e. V.