Mobilsein in Hamm- Diskussion mit Bundesumweltministerin Schulze

Übers Mobilsein im "Hamm von Morgen" können interessierte Bürger am Freitag, 18.10,  im Kleist-Forum diskutieren. Einen ersten Impuls gibt um 19 Uhr Bundesumweltministerin Svenja Schulze, danach haben die Zuschauer das Wort. Veranstalter ist die SPD, eingeladen ist der ADFC Hamm.  Konkret soll darüber gesprochen werden, wie die Radwege in Hamm verbessert, der ÖPNV ausgebaut und Autofahrer trotzdem weiter Platz finden können, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Justus Moor. Langfristige Ziele seien, Stadtteile über direkte Radwege miteinander zu verbinden und so mehr Menschen auf den Sattel zu bekommen.

Fahrradregistrierung bei der Polizei klappt jetzt auch wieder online

Registriert Euch! Foto Tim Reckmann/FotoDB.de

Die Polizei Hamm informiert darüber, dass Räder ab sofort auch wieder online registriert werden können. Den Artikel/Link zur Onlineregistrierung findet Ihr auf der Homepage der Polizei HammDurch einfaches anklicken des Artikels Die Fahrradregistrierung ist ab sofort wieder online möglich“ öffnet sich über eine gesicherte Datenverbindung ein Formular, in das man die Daten eingeben kann. https://www.zuhause-sicher.de/index.php?id=465.  

Nach Absenden des Formulars bekommt der Nutzer eine Bestätigungsmail an seine E-Mailadresse und die Daten werden bei der Polizei Hamm in der Fahrradhalterdatei zum Diebstahlschutz gespeichert. Die Daten auf dem Server werden dabei automatisch gelöscht, die Bestimmungen der Datenschutzverordnung werden natürlich eingehalten.Die Möglichkeit der Registrierung analog per Formular besteht zusätzlich weiter.

Euer Team vom ADFC Kreisverband Hamm

Radweg kaputt? Meldet Euch!

Foto: Skitterphoto Pexels CCO

Die Stadt Hamm macht bis zu einer Million Euro locker, um Radwege zu sanieren, immerhin. Losgehen soll es Anfang nächsten Jahres. Bis dahin will die Stadt eine Liste mit besonders bedürftigen Abschnitten festlegen. Wir haben dabei unsere Hilfe angeboten.

Unsere Mitglieder sind sicher häufiger auf dem Rad unterwegs als andere. Deswegen unsere Bitte: Meldet uns besonders sanierungsbedürftige Radwege , bei längeren Strecken auch die Abschnitte. Egal, ob es um Löcher, Risse, Abbrüche, fehlende Markierungen oder Wurzelaufbrüche geht. Gerne auch mit Foto, am besten per mail an adfc-kvhamm(..at..)helimail.de.

Gerne sammeln wir alle Beiträge und übergeben unsere gemeinsame Liste an Stadtbaurätin Rita Schulze-Böing. Den Termin geben wir vorab bekannt, vielleicht hast Du Lust mit dabei zu sein.

Grundsätzlich bleibt unser Ziel eine Verkehrswende mit einer neuen Aufteilung des Straßenraums für eine klima-, umwelt-und stadtfreundliche Mobilität.

Euer Team vom ADFC Kreisverband Hamm

Öffnungszeiten des Fahrradbüros

Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Karten- und Helmverkauf, Schnacken und Schrauben: alles rund ums Radfahren.
  • Annahme von gebrauchten Fahrrädern für einen guten Zweck.

Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

  • Karten- und Helmverkauf, Schnacken und Schrauben und dazu ein Kaffee, alles rund ums Radfahren.
  •  Annahme von gebrauchten Fahrrädern für einen guten Zweck.

Von März bis Oktober:

 Freitag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

  • Karten- und Helmverkauf, alles rund ums Radfahren.

 Euer Team vom ADFC Kreisverband Hamm

Den Stadthelm gibt es auch in den Bürgerämtern

Den beliebten Stadthelm erhaltet ihr nicht nur in der ADFC-Geschäftsstelle des Kreisverbandes Hamm e. V., sondern auch in den Bürgerämtern der Stadt Hamm zum Preis von 22,50 €.

Euer Team vom ADFC-Kreisverband Hamm

ADFC-Blog

Liebe ADFC-Aktive in NRW, der Landesverband hat seinen Internetauftritt erweitert. Ab sofort gibt es zusätzlich zu den Webseiten einen eigenen Blog. Auf diesem Blog finden die Leser Artikel zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Radfahren. Die Texte geben nicht eine offizielle Meinung des ADFC NRW wieder. Es soll vielmehr auch möglich sein, ein Thema aus individueller Sicht darzustellen und darüber zu diskutieren. Alle Blog-Beiträge sind unzensiert und ungefiltert. Die Artikel werden nicht von Vorständen genehmigt. Möchtet Ihr Euch an der Diskussion beteiligen, so ist dies über die Kommentarfunktion zu jedem Artikel möglich und erwünscht. Das ADFC-Blog lebt vom Mitmachen – in diesem Sinne freuen wir uns auf Kommentare, Anregungen und Wünsche!!

Zum Blog:

Die nächsten Touren

20.10.2019, 10:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)
01.12.2019, 14:00 Uhr
(ADFC-Fahrradbüro)

Aktuelle Termine

18.10.2019 - 18.10.2020

Keine Ereignisse gefunden.

Aktuelles aus NRW

Aufbruch Fahrrad-Lastenrad ist in Münster unterwegs

16.10.19
Kategorie: Aktuelles, Kreisverbände

Tschüss, Türkise Liese! Unser Aufbruch Fahrrad-Lastenrad wurde vom ADFC NRW-Landeshauptausschuss...

© 2019 ADFC Kreisverband Hamm e. V.