Radtour zum Klimaschutztag – Nordkreis


Beschreibung

Am Klimaschutztag OWL werden wir zwei Touren durch den Kreis veranstalten – eine durch den Nordkreis und eine durch den Südkreis, um uns dann in Gütersloh auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu treffen. Dort findet der Marktplatz zum Thema E-Mobilität statt, bei dem verschiedene Elektrofahrzeuge ausgestellt werden.

Bei der Route durch den Nordkreis wird das neue Lastenrad des ADFC Gütersloh mit Pedelec-Unterstützung zum Einsatz kommen.

Die Route durch den Nordkreis startet in Gütersloh und führt unter anderem über Isselhorst, Steinhagen, die Feuchtwiesen Hörste, Harsewinkel und Marienfeld.

Folgende Zustiegsmöglichkeiten werden angeboten:

  • Gütersloh, 10:00 Uhr Konrad-Adenauer-Platz
  • Isselhorst, 10:45 Uhr Dorfplatz
  • Steinhagen, 11:30 Uhr Evangelische Kirche (bitte ggfs. auf die Gruppe warten, Ende der Route in Isselhorst)

Die Tour endet in Gütersloh, eine gemeinsame Weiterfahrt nach Isselhorst wird angeboten.

Die Route durch den Südkreis startet in Rheda-Wiedenbrück und führt u.a. über Rietberg, Westerwiehe, das Steinhorster Becken, Kaunitz und Gütersloh. Die Tour endet in Rheda-Wiedenbrück.

Bei der Tour zum Klimaschutztag fallen keine Teilnahmegebühren an.

Einkehr

ja

Termin

Sa, 25.05.2019, 10:45 Uhr

Treffpunkt

Isselhorst, Dorfplatz

Tourenleitung

Fritz Spratte
Stellvertretende Tourenleitung
Daniel Neuhaus

d.neuhaus(..at..)adfc-guetersloh.de

Telefon: 0179 4448811

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km
Streckencharakter:
flach, mittel

Veranstaltender Verein

Stand: 20.05.2019, 10:30 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.