Harsewinkel, Südring: Rot gepflasterter Geh- und Radweg

Diese Nebenanlage ist eindeutig auch für den Radverkehr bestimmt. Erkennbar ist das an der roten Pflasterung und an der Furtmarkierung über eine untergeordnete Einmündung. 

Bild 1: In Fahrtrichtung Gütersloh beginnt hinter der Einmündung Mühlenwinkel eine rot gepflasterte, unbeschilderte und nicht besonders gekennzeichnete Nebenanlage. Im Verlauf vorher gibt es einen getrennten Geh- und Radweg.
Bild 2: Ist das ein “reiner Gehweg”?
Bild 3: Über die untergeordnete Einmündung gibt es eine Furtmarkierung. Daraus kann man schließen, dass hier Radverkehr zulässig ist.
Bild 4: Direkt vor der Einmündung Wilhelm-Busch-Weg beginnt ein getrennter Geh- und Radweg.

© 2019 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.