Vier Kommunen aus dem Kreis Gütersloh dabei beim Fahrradklima-Test

18.12.16
Kategorie: Gütersloh

Macht das Radfahren in Ihrer Stadt Spaß oder Stress? Bis Ende November 2016 konnten Bürgerinnen und Bürger die Fahrradfreundlichkeit ihrer Städte und Gemeinden bewerten – und Politik und Verwaltung so eine wichtige Rückmeldung aus Sicht der „Alltagsexperten“ geben.

Die Umfrage ist jetzt abgeschlossen. Aus dem Kreis Gütersloh, so ergeben die Auszählungen kurz vor Weihnachten, sind voraussichtlich vier Städte mit dabei im Fahrradklima-Test. Sie haben nach heutigem Stand die Mindestteilnehmerzahl von jeweils 50 Teilnehmern erreicht: Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Halle und Verl.

Halle ist erstmals vertreten und Verl konnte im Zielsprint voraussichtlich noch die Teilnehmerhürde überwinden, allerdings findet noch eine Bereinigung der Daten statt. Durch diese Ausfilterung von doppelten, unvollständigen oder unplausiblen Fragebögen kann eine Stadt gegebenenfalls nochmal unter die Mindesteilnehmerzahl rutschen.

Die Ergebnisse werden voraussichtlich im Frühjahr 2017 präsentiert und an die Städte, aber auch die Medien weitergegeben. Interessant dürfte dabei vor allem sein, ob sich die Städte im Vergleich zum letzten Ranking aus dem Jahr 2014 verbessert oder verschlechtert haben.

Daniel Neuhaus

Über den ADFC

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit über 185.000 Mitgliedern, der die Interessen von Radfahrern und Fußgängern unterstützt. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählt Verkehrspolitik, die Durchführung von Radtouren und Verbraucherschutz.

Im Kreis Gütersloh ist der Verein mit einem eigenständigen Kreisverband vertreten. Die ehrenamtlichen Aktiven im Kreisverband Gütersloh bieten jedes Jahr ein Programm mit zahlreichen geführten Radtouren an, die auch für Nicht-Mitglieder offen stehen. Über Info-Stände und Pressemitteilungen werden die Bürger im Kreis Gütersloh zudem über Neuigkeiten rund ums Fahrrad informiert. Mit den Städten und Gemeinden ist der ADFC Gütersloh in intensivem Kontakt und stellt mit der Mängel-Datenbank eine Infrastruktur bereit, um für eine schnelle Beseitigung von Mängeln an Radverkehrsanlagen zu sorgen.

Der Fahrrad-Club ist im Internet sowohl unter www.adfc-guetersloh.de als auch in Facebook unter den Stichwörtern „ADFC Gütersloh“ zu finden.

© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.