Verl-Kaunitz, Paderborner Straße III: Schlechtes Radwegende an einer Einmündung

An der Paderborner Straße beginnt in Fahrtrichtung Gütersloh an der Einmündung Alter Schulhof ein mittels Zeichen 240 StVO als benutzungspflichtig beschilderter gemeinsamer Rad- und Gehweg (Bild 1). An dieser Stelle endet auch die linksseitige Benutzungspflicht bzw. Freigabe des Rad- und Gehweges aus Richtung Gütersloh (Bild 2).

Die Zufahrt ist weit abgesetzt und wird regelmäßig von wartenden Kraftfahrzeugen blockiert (Bild 3). Die Sicht der Kraftfahrer wird durch Anpflanzungen behindert (Bild 4). Kraftfahrer müssen sich mit ihrem Fahrzeug vor die Zufahrt des Rad- und Gehweges stellen, um ausreichend sehen zu können (Bild 5).

Der Anfang bzw. das Ende des in beiden Fahrtrichtungen benutzungspflichtigen Rad- Gehweges sollte verlegt werden. Evtl. kommt dafür der Bereich um die Einmündung Fröhlingweg in Betracht. Der Rad- und Gehweg ist hier nur wenig von der Fahrbahn abgesetzt. Zudem ist dieser Bereich sehr übersichtlich und es sind Querungshilfen vorhanden (Bilder 6 + 7). Zudem sollten die Anpflanzungen zurückgeschnitten werden, um ein Sichtdreieck zu schaffen.

Anfang 2013 wurden die Anpflanzungen zurückgeschnitten (Bild 8.

Informationen

Status:
In Bearbeitung
Status vom:
31.03.2013
Gemeldet am:
05.05.2012
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Benutzungspflicht
  • Radverkehrsführung
Bild 1: Der benutzungspflichtige Rad- Gehweg ...

Bild 1: Der benutzungspflichtige Rad- Gehweg ...


Bild 2: ... und das Ende des linksseitigen Rad- Gehweges

Bild 2: ... und das Ende des linksseitigen Rad- Gehweges


Bild 3: ... wird regelmäßig von wartenden Kfz versperrt

Bild 3: ... wird regelmäßig von wartenden Kfz versperrt


Bild 4: Die Sicht wird durch Anpflanzungen behindert

Bild 4: Die Sicht wird durch Anpflanzungen behindert


Bild 5: Erst wenn Kraftfahrer die Zufahrt des Rad- und Gehweges komplett blockieren, ist die Sicht ausreichend

Bild 5: Erst wenn Kraftfahrer die Zufahrt des Rad- und Gehweges komplett blockieren, ist die Sicht ausreichend


Bild 6: Der Bereich um die Einmündung Fröhlingweg ...

Bild 6: Der Bereich um die Einmündung Fröhlingweg ...


Bild 7: ... ist übersichtlicher und die Zufahrt wäre hier nicht so stark verschwenkt

Bild 7: ... ist übersichtlicher und die Zufahrt wäre hier nicht so stark verschwenkt


Bild 8: Anfang 2013 wurden die Anpflanzungen zurückgeschnitten.

Bild 8: Anfang 2013 wurden die Anpflanzungen zurückgeschnitten.




© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.