Harsewinkel-Greffen, Beelener Straße: extreme Wurzelaufbrüche

Wurzelaufbrüche auf dem Radweg der Beelener Str. (L 831) zwischen Körkesweg und Landhagen

Auf ca. 1000m Länge gibt es etwa neun teilweise extreme Wurzelaufbrüche im Bereich der Straßenbäume.

Der Radweg wird besonders von Berufspendlern zwischen Greffen und Beelen genutzt, die eine zügige Fahrweise bevorzugen. Das kann besonders im Begegnungsverkehr und bei Dunkelheit gefährlich werden.

Seit über einem Jahr wird mit einem Warnschild "Schäden am Geh- Radweg" auf den schlechten Zustand hingewiesen. Die angrenzende Fahrbahn weist einen deutlich besseren Zustand auf.

Flach wurzelnde Bäume direkt am Radweg sollten vermieden werden um ständige Wurzelaufbrüche und dadurch verursachte Reparaturen zu vermeiden.

Informationen

Status:
Erfasst
Gemeldet am:
03.03.2016
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Baulicher Zustand
  • Gefahrenstelle






© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.