Gütersloh, Stadtring Sundern: Engstelle auf beidseitig freigegebenem Radweg

Die Fuß- und Radwege am Stadring Sundern sind zwischen Verler Str. und Am Anger auch für die linksseitige Benutzung durch Zeichen 241 freigegeben. Der Abschnitt gegenüber dem Freizeitbad "Die Welle" wird durch Anlagenschränke und Pflanzenbewuchs eingeengt.

Die Pflanzen wurden kurz vor der Fotoaufnahme beschnitten, sie werden aber wieder wachsen und den Radweg noch weiter einengen.

Da sich die Schränke und die Pflanzen komplett im öffenliche Verkehrsraum befinden, sollten sie entfernt werden.

Außerdem ist die Oberfläche uneben. Der belag besteht aus einem für den Radverkehr ungeeigneten, gefasten und quer verlegten Betonpflaster (10 x 20 cm).

Mai 2013: Das Verkehrszeichen 241 StVO wurde zwischenzeitlich entfernt. Der Radweg wird weiterhin erheblich durch Pflanzenbewuchs eingeengt (Bild 5).

Statt die Engstelle zu beseitigen hat die Stadt Gütersloh im Februar 2014 in Fahrtrichtung rechts eine Radwegbenutzungspflicht angeordnet.

September 2017: Mit Urteil vom 13.04.2017 (Az.: 2 K 218/15) hat das Verwaltungsgericht Minden die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben. Zum 01.09.2017 wurden sämtliche Verkehrszeichen 240 / 241 an dem gesamten Straßenzug Stadtring Kattenstroth/Sundern/Nordhorn entfernt. Das Urteil ist auch in der NRWE - Rechtsprechungsdatenbank der Gerichte in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht: Verwaltungsgericht Minden, 2 K 218/15.

Informationen

Status:
In Bearbeitung
Status vom:
01.09.2017
Gemeldet am:
15.09.2011
Gemeldet von:
Meinolf Körkemeier
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Baulicher Zustand
  • Breite
  • Hindernis
Bild 1

Bild 1


Bild 2

Bild 2


Bild 3

Bild 3


Bild 4

Bild 4


Bild 5 (Mai 2013): Der Pflanzenbewuchs wurde nicht entfernt.

Bild 5 (Mai 2013): Der Pflanzenbewuchs wurde nicht entfernt.


Bild 6: Im Februar 2014 wurde eine Radwegbenutzungspflicht angeordnet.

Bild 6: Im Februar 2014 wurde eine Radwegbenutzungspflicht angeordnet.


Bild 7: Der benutzungspflichtige Radweg ...

Bild 7: Der benutzungspflichtige Radweg ...


Bild 8: ... ist hier nur 80 cm breit.

Bild 8: ... ist hier nur 80 cm breit.




© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.