Gütersloh, Bertelsweg / Stadtring Kattenstroth: Falsche Streuscheibe in der Ampel

An der Lichtsignalanlage (LSA) am Knotenpunkt Bertelsweg / Stadtring Kattenstroth ist der Signalgeber für den Fußgänger-/ Radfahrerübergang aus Richtung Bertelsweg kommend in Richtung der Zufahrt zum Sankt Elisabeth-Hospital und dem Verbindungsweg zum Hellweg linksseitig mit einer Streuscheibe für Fußgänger und Radfahrer ausgestattet (Bild 1).

Dadurch werden Radfahrer dazu verleitet, schon vor dem Knotenpunkt regelwidrig auf den linken Radweg am Bertelsweg zu wechseln um im weiteren Verlauf ebenfalls auf der falschen Seite weiterzufahren.

Die kombinierte Streuscheibe sollte gegen eine Streuscheibe nur für Fußgänger getauscht werden.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
29.10.2012
Gemeldet am:
29.10.2012
Gemeldet von:
Meinolf Körkemeier
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Signalisierung
Bild 1: Der Signalgeber ist mit einer kombinierten Streuscheibe für Fußgänger und Radfahrer ausgestattet.

Bild 1: Der Signalgeber ist mit einer kombinierten Streuscheibe für Fußgänger und Radfahrer ausgestattet.


Bild 2: Dadurch werden Radfahrer dazu verleitet ...

Bild 2: Dadurch werden Radfahrer dazu verleitet ...


Bild 3: ... auf der falschen Seite zu fahren.

Bild 3: ... auf der falschen Seite zu fahren.


Bild 4: Der Radweg ist entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung nicht freigegeben.

Bild 4: Der Radweg ist entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung nicht freigegeben.


Bild 5: Der Verbindungweg zum Hellweg.

Bild 5: Der Verbindungweg zum Hellweg.




© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.