Gütersloh, Alte Heidewaldstraße II: Fuß- und Radweg durch Pflanzenbewuchs und Absperrgitter eingeengt

An der Alten Heidewaldstraße beginnt in Fahrtrichtung Stadteinwärts an der Einmündung Lina-Morgenstern-Straße ein rot gepflasterter, nicht benutzungspflichtiger gemeinsamer Fuß- und Radweg (Bild 1). Die Breite beträgt einschließlich des grau gepflasterten 0,60 m breiten Sicherheitstrennstreifens ca. 2,30 m.

Die Anpflanzungen auf einem Privatgrundstück engen den Fuß- und Radweg um 0,60 m ein (Bild 2). Zudem wird der Weg durch ein Absperrgitter vor einer Grundstückseinfahrt noch weiter eingeengt. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Schule. Daher gibt es auf dem Fuß- und Radweg zeitweise starken Fuß- und Radverkehr. Die hohen Anpflanzungen behindern die Sicht von Fahrzeugführern, die aus der Grundstückseinfahrt kommen.

Um Gefährdungen und Behinderungen des Fuß- und Radverkehrs zu vermeiden, sollten folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Die Straßenverkehrsbehörde sollte den Grundstückseigentümer aufforden, seine Anpflanzungen soweit zurückzuschneiden, dass sie nicht in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen.
  • Das Absperrgitter sollte entfernt werden.
  • Dem Grundstückseigentümer sollte empfohlen werden, ein ausreichend großes Sichtdreieck freizuschneiden. Falls er der Empfehlung nicht nachkommen will, sollte die Straßenverkehrsbehörde den Grundstückseigentümer darauf hinweisen, dass Fahrzeugführer, die aus seiner Einfahrt ausfahren wollen, sich gemäß § 10 StVO einweisen lassen müssen.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
24.04.2012
Gemeldet am:
24.04.2012
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Breite
  • Hindernis
  • Gefahrenstelle
Bild 1: Hier beginnt der Fuß- und Radweg

Bild 1: Hier beginnt der Fuß- und Radweg


Bild 2: Die Hecke wächst 60 cm in den öffentlichen Verkehrsraum hinein

Bild 2: Die Hecke wächst 60 cm in den öffentlichen Verkehrsraum hinein


Bild 3: Durch ein Gitter wird der Fuß- und Radweg noch weiter verengt

Bild 3: Durch ein Gitter wird der Fuß- und Radweg noch weiter verengt


Bild 4: Fahrzeugführer, die aus der Grundstückseinfahrt kommen, ...

Bild 4: Fahrzeugführer, die aus der Grundstückseinfahrt kommen, ...


Bild 5: ... haben keine Sicht auf den Fuß- und Radweg

Bild 5: ... haben keine Sicht auf den Fuß- und Radweg




© 2020 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.