Gütersloh, Alte Heidewaldstraße: Absperrpfosten an Radwegauffahrt

An der Alten Heidewaldstraße gibt es in Höhe einer Schule einen Fußgängerüberweg. In Höhe des Fußgängerüberwegs befindet sich ebenfalls eine Auffahrt zu einem nicht benutzungspflichtigen gemeinsamen Geh- und Radweg in...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 05.03.2013
Gemeldet am: 03.02.2012
Kategorie: Hindernis, Markierung
Auf Karte zeigen
Bild 1: In einem stumpfen Winkel kann man am Fußgängerüberweg nicht auf den Radweg auffahren...
 

Gütersloh, Am Hüttenbrink III: Unzulässige Radfahrfurten im Verlauf der Gehwege

An der Straße Am Hüttenbrink gibt es auf beiden Straßenseiten reine Gehwege. Über die untergeordneten Einmündungen sind Radfahrerfurten markiert.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 03.08.2013
Gemeldet am: 29.10.2012
Kategorie: Markierung
Auf Karte zeigen
Bild 1: Einmündung Morseweg
 

Gütersloh, Auf der Haar II: Kennzeichnung der Geh-/ Radwege

Die vorhandenen straßenbegleitenden Sonderwege sind nicht beschildert oder mit Piktogramme gekennzeichnet.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 28.07.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Markierung, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: In Fahrtrichtung Verler Straße: Der Radweg mündet auf den Gehweg.
 

Gütersloh, Auf'm Kampe II: Linksseitig benutzungspflichtiger Fuß- und Radweg in Tempo-30-Zone

Die Straße Auf'm Kampe befindet sich in einer Tempo-30-Zone. In Fahrtrichtung Wiedenbrücker Straße sind zunächst keine Radverkehrsanlagen vorhanden (Bild 1). Hinter einer Einmündung beginnt ca. 100 m vor der Kreuzung mit der...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 22.01.2012
Gemeldet am: 09.01.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Radverkehrsführung, Benachteiligung
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Avenwedder Straße: Schmaler benutzungspflichtiger Gehweg

An der Avenwedder Straße sind die Rad- und Gehwege ab einem Übergang im Bereich der Einmündung Dr. Thomas-Plaßmann-Weg in Fahrtrichtung Friedrichsdorf auf beiden Straßenseiten mittels Zeichen 240 StVO als benutzungspflichtig...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 28.07.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Benutzungspflicht, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: An der Avenwedder Str. muss in Richtung Friedrichsdorf der rechte oder linke Rad- Gehweg benutzt werden
 

Gütersloh, Barkeystraße: Oberfläche und Benutzungspflicht

An dem Straßenzug Prinzenstraße / Barkeystraße gibt es in Fahrtrichtung Herzebrocker Straße auf der Rechten Straßenseite einen Fuß- und Radweg in Hochbordausführung. Die Oberfläche besteht aus Betonpflaster und ist durch die...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 06.11.2011
Gemeldet am: 17.10.2011
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
 

Gütersloh, Baumstraße: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Die Baumstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Marienfelder Straße und der Böhmerstraße eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 27.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Berliner Straße: Drängelgitter an Tankstelle

An der Berliner Straße befindet sich in Höhe von Hausnummer 228 an einer Tankstelle ein Drängelgitter (Umlaufsperre) auf dem benutzungspflichtigen Radweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 07.01.2012
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Hindernis, Benachteiligung
Auf Karte zeigen
Bild 1: Überlappendes Gitter
 

Gütersloh, Brockhäger Straße III: Schlechter Zustand und Benutzungspflicht

An der Brockhäger Straße gibt es ab dem Ortsausgang bis zur Einmündung Hofbrede auf der rechten Straßenseite einen gemeinsamen Fuß- und Radweg, der in beiden Fahrtrichtungen mit Zeichen 240 StVO als benutzungspflichtig...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 28.12.2014
Gemeldet am: 03.02.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Baulicher Zustand, Radverkehrsführung
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der Geh- und Radweg ist auch in Gegenrichtung benutzungspflichtig
 

Gütersloh, Bruder-Konrad-Straße II: Benutzungspflichter Fuß- und Radweg zu schmal mit Oberflächenmängeln

An der Bruder-Konrad-Straße gibt es auf der südlichen Straßenseite einen benutzungspflichtigen Fuß- und Radweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 03.08.2013
Gemeldet am: 09.01.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Breite, Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der (Rad-) Gehweg ...
 

Gütersloh, Bruder-Konrad-Straße III: Gemeinsamer Fuß- und Radweg zu schmal, mangelhafte Oberfläche und benutzungspflichtig

An der Bruder-Konrad-Straße gibt es auf der nördlichen Straßenseite einen benutzungspflichtigen Fuß- und Radweg der ab der Einmündung Piusstraße in Fahrtrichtung Verler Straße auch entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung für den...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 12.09.2013
Gemeldet am: 09.01.2012
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht, Breite
Auf Karte zeigen
Bild 1: Das Zeichen 240 wurde im August 2012 entfernt (Bild 5).
 

Gütersloh, Clausewitzstraße: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Die Clausewitzstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Yorckstraße und der Kahlertstraße eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 06.09.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Feldstraße: Einbahnstraße und Radwegbenutzungspflicht in Tempo-30-Zone

Die Feldstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Daltropstraße und der Blessenstätte eine Einbahnstraße. Radfahrer die in Gegenrichtung der Einbahnstraße fahren wollen, sollen den...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 23.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der benutzungspflichtige getrennte Rad-/ Gehweg ist für Radfahrer freigegeben!
 

Gütersloh, Friedrich-Ebert-Straße: Schlechte Oberfläche auf benutzungspflichtigen Radweg

An der Friedrich-Ebert-Str. in Gütersloh gibt es zwischen Kaiserstr. und Carl-Bertelmann-Str. beidseitige, wohl zurecht als benutzungspflichtig beschilderte Radverkehrsanlagen. Der Belag besteht aus Verbundsteinpflaster und die...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 05.08.2012
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Goethestraße: Oberfläche und unbegründete Benutzungspflicht

An der Goethestraße gibt es in Fahrtrichtung Kahlertstraße auf der rechten Straßenseite nicht benutzungspflichtige Radverkehrsanlagen (Bilder 1 + 2). Auf der anderen Straßenseite ist der dort vorhandene getrennte Fuß- und Radweg...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 24.12.2015
Gemeldet am: 17.10.2011
Kategorie: Benutzungspflicht, Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Hohenzollernstraße III: Fehlendes Verkehrszeichen an der für Radfahrer in Gegenrichtung freigegebenen Einbahnstraße

Die Hohenzollernstraße ist eine Einbahnstraße. Radverkehr ist in Gegenrichtung zugelassen (Bild 1).
Status: In Bearbeitung
Status vom: 03.07.2016
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Verkehrszeichen, Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Hohenzollernstraße IV: Einfahren in die freigegebene Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Auf der Hohenzollernstraße ist Radverkehr entgegen der Einbahnstraßenregelung zulässig (Bild 1). An der Kreuzung mit der Bismarckstraße sind an den Zufahrten Verkehrszeichen 209 StVO (vorgeschriebene Fahrtrichtung) angeordnet.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 19.01.2014
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: Fahrzeugführer müssen links oder rechts abbiegen.
 

Gütersloh, Hülsbrockstraße: Keine Aufhebung der linksseitigen Benutzungspflicht

An der Nordhorner Straße befindet sich von Osnabrücker Landstraße in Fahrtrichtung Hülsbrockstraße nur linksseitig ein Rad- Gehweg (Zeichen 240). Kurz vor der Einmündung Einmündung Zum Stillen Frieden beginnt auch rechtsseitig...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 15.09.2011
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
 

Gütersloh, Isselhorster Straße II: Schlechter Zustand und in zwei Richtungen benutzungspflichtig

An der Isselhorster Straße gibt es ab der Kreuzung mit der Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Friedrichsdorfer Straße auf der rechten Straßenseite einen in beiden Richtungen mit Verkehrszeichen 240 als benutzungspflichtig...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 19.08.2012
Gemeldet am: 17.10.2011
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1: Im ersten Abschnitt ist die Oberfläche noch gut
 

Gütersloh, Jahnstraße: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Die Jahnstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Yorckstraße und der Kahlertstraße eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 06.09.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Knappweg: Durch Hindernisse verengter und linksseitig benutzungspflichtiger Fuß- und Radweg in Tempo-30-Zone

Der Knappweg befindet sich in einer Tempo-30 Zone. Auf der westlichen Straßenseite gibt es einen Fuß- und Radweg, der nur linksseitig, entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung mittels Verkehrszeichen 241 als benutzungspflichtig...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 06.11.2011
Gemeldet am: 17.10.2011
Kategorie: Benutzungspflicht, Breite
Auf Karte zeigen
 

Gütersloh, Kreisverkehr Friedrichsdorfer Straße / Güthstraße / Dompfaffenstraße: Unklare Radverkehrsführung

Die Führung des Radverkehrs von dem benutzungspflichtigen Fuß- und Radweg aus Richtung Friedrichsdorf kommend durch den Kreisverkehr an der Friedrichsdorfer Straße / Güthstraße / Dompfaffenstraße ist unklar.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 14.02.2012
Gemeldet am: 09.01.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Markierung, Radverkehrsführung
Auf Karte zeigen
 

Gütersloh, Neuenkirchener Straße: Gefährliche Fahrradfurt an Kreuzung mit dem Stadtring

An der Ampelkreuzung Neuenkirchener Straße/Stadtring Kattenstroth gibt es durch eine schlecht einsehbare Fahrradfurt eine Gefahrenstelle.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 02.09.2012
Gemeldet am: 17.10.2011
Kategorie: Gefahrenstelle
Auf Karte zeigen
Bild 1: Sicht stadteinwärts vom Radweg der Neuenkirchener Straße
 

Gütersloh, Neuenkirchener Straße: Keine Aufhebung der linksseitigen Benutzungspflicht

An der Neuenkirchener Str. gibt es in Richtung stadteinwärts bis zur Kreuzung Stadring Kattenstroth / Sundern nur linkseitig einen in beiden Richtungen benutzungspflichtigen kombinierten Rad- und Gehweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 11.09.2013
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Benutzungspflicht, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Nordhorner Straße I: Teilweise schlechte Oberfläche, Benutzungspflicht und unzumutbare Verkehrsführung durch Baustelle

An der Nordhorner Straße gibt es in Fahrtrichtung Isselhorster Straße auf der rechten Straßenseite einen für den Radverkehr teilweise auch entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung benutzungspflichtigen Fuß- und Radweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 26.07.2012
Gemeldet am: 27.11.2011
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Nordhorner Straße II: Unsinnige Beschilderung und schlechte Verkehrsführung am Radwegende

An der Nordhorner Straße gibt es ab der Kreuzung mit der Isselhorster Straße in Fahrtrichtung Hüsbrockstraße auf der rechten Straßenseite einen für den Radverkehr zunächst nicht benutzungspflichtigen ca. 300 m langen Radweg. Erst...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 26.07.2012
Gemeldet am: 27.11.2011
Kategorie: Benutzungspflicht, Benachteiligung, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Paderborner Straße II: Rad- Gehweg in beide Fahrtrichtungen benutzungspflichtig, in sehr schlechtem Zustand und zu schmal

An der westlichen Seite der Paderborner Straße verläuft zwischen den Einmündungen Lortzingstraße und Johannes-Brahms-Straße ein in beiden Fahrtrichtungen als benutzungspflichtig beschilderter Rad- Gehweg. Dieser ist in einem sehr...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 10.09.2016
Gemeldet am: 09.01.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Baulicher Zustand, Breite
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Paul-Thöne-Straße: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Die Paul-Thöne-Straße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Straße An der Insel und der Alsenstraße eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 24.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Rhedaer Straße: Falsche und überflüssige Beschilderung der Gehwege

Im September 2012 wurden die 1,50 - 1,80 m breiten Gehwege ca. 30 m vor der Kreuzung mit der B 61 mittels Verkehrszeichen 241 StVO (getrennter Fuß- und Radweg) beschildert.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 12.01.2013
Gemeldet am: 29.10.2012
Kategorie: Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: In Fahrtrichtung stadteinwärts ...
 

Gütersloh, Saligmannsweg: Einbahnstrassenregelung unvollständig beschildert

Der Saligmannsweg ist im Bereich der Anne-Frank-Schule eine Einbahnstraße. Offensichtlich will die Straßenverkehrsbehörde Radverkehr entgegen der Fahrtrichtung zulassen (Bilder 1 - 4).
Status: In Bearbeitung
Status vom: 22.04.2014
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: Radfahrer dürfen die Einbahnstraße in Gegenrichtung befahren. Auf der rechten Seite fehlt das Zusatzzeichen.
 

Gütersloh, Schalückstraße: Einbahnstraße falsch beschildert

Die Schalückstraße ist zwischen den Knotenpunkten mit der Reckenberger Straße und der Neuenkirchener Straße eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 27.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Schulstraße: Einbahnstraße und Radwegbenutzungspflicht in Tempo-30-Zone

Die Schulstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist eine Einbahnstraße. Radfahrer die in Gegenrichtung der Einbahnstraße fahren wollen, müssen den mittels Verkehrszeichen 241 StVO als benutzungspflichtig gekennzeichneten...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 30.11.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Siegfriedstraße: Irreführende, unvollständige Beschilderung der Einbahnstraßenregelung

Die Siegfriedstraße ist eine "unechte Einbahnstraße". Aus Richtung Neuenkirchener Straße dürfen Fahrzeugführer nicht in sie hineinfahren.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 09.11.2014
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Stadtring Kattenstroth: Benutzungspflichtiger Radweg mit sehr schlechter Qualität

Der in beiden Richtungen benutzungspflichtige Radweg am Stadtring Kattenstroth in Gütersloh ist zwischen Neuenkirchener Str. und Brockweg mit gefastem Betonpflaster in den Maßen 10 x 20 cm gepflastert. Dieses, auch noch in...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 01.09.2017
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Stadtring Sundern: Engstelle auf beidseitig freigegebenem Radweg

Die Fuß- und Radwege am Stadring Sundern sind zwischen Verler Str. und Am Anger auch für die linksseitige Benutzung durch Zeichen 241 freigegeben. Der Abschnitt gegenüber dem Freizeitbad "Die Welle" wird durch Anlagenschränke und...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 01.09.2017
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Baulicher Zustand, Breite, Hindernis
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Strengerstraße III: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße auf der Fahrbahn zulassen

Die Strengerstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist eine Einbahnstraße. Die Fahrbahn ist aus Richtung Eickhoffstraße kommend in Richtung Kaiserstraße nicht für den Radverkehr freigegeben (Bild 1).
Status: In Bearbeitung
Status vom: 27.04.2015
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1: Aus Richtung Eickhoffstraße ...
 

Gütersloh, Vennstraße II: Einbahnstraße und Radwegbenutzungspflicht in Tempo-30-Zone

Die Vennstraße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Friedrich-Ebert-Straße und der Töllerstraße eine Einbahnstraße. Radfahrer die in Gegenrichtung der Einbahnstraße fahren wollen, müssen...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 01.12.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Vennstraße: Einfahren in die Rückseite der durchlässigen Sackgasse zulassen

Die Vennstraße ist aus Richtung Hohenzollernstraße in Richtung Kurfürstenstraße eine Sackgasse, die für Fußgänger und einspurige Fahrzeuge durchlässig ist (Bild 1).
Status: In Bearbeitung
Status vom: 01.12.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Verkehrszeichen
Auf Karte zeigen
Bild 1: Die Sackgasse ist für Fußgänger und einspurige Fahrzeuge durchlässig.
 

Gütersloh, Verler Straße stadtauswärts: Schlechte Oberfläche II

An der Verler Straße gibt es stadtauswärts zwischen dem Beginn an der Carl-Bertelsmann-Straße und der Einmündung Alte Verler Straße eine Radverkehrsführung über einen mit Zeichen 240 benutzungspflichtig ausgeschilderten...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 18.08.2017
Gemeldet am: 03.02.2012
Kategorie: Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1: Verler Straße zwischen Carl-Bertelsmann-Straße und Oststraße
 

Gütersloh, Verler Straße stadteinwärts II: Benutzungspflichtiger Bürgersteigradweg

An der Verler Straße werden Radfahrer stadteinwärts zwischen der Kampstraße und dem Ende der Verler Straße an der Einmündung Carl-Bertelsmann-Straße über einen mit Zeichen 240 beschilderten benutzungspflichtigen kombinierten Rad-...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 18.08.2017
Gemeldet am: 03.02.2012
Kategorie: Baulicher Zustand, Breite, Benutzungspflicht, Radverkehrsführung
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Verler Straße: Beidseitig benutzungspflichtiger Bürgersteigradweg

Ab der Einmündung am Coesfeld befindet sich stadtauswärts in Richtung Autobahn ein benutzungspflichtiger kombinierter Geh- und Radweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 13.12.2013
Gemeldet am: 15.09.2011
Kategorie: Benutzungspflicht, Breite, Hindernis
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Wilhelm Baumann Straße: Einbahnstraße und Radwegbenutzungspflicht in Tempo-30-Zone

Die Wilhelm Baumann Straße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist zwischen den Kreuzungen mit der Herzebrocker Straße und der Alsenstraße eine Einbahnstraße. Radfahrer die in Gegenrichtung der Einbahnstraße fahren wollen,...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 22.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße, Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh, Wilhelm-Wolf-Straße: Radverkehr in Gegenrichtung der Einbahnstraße zulassen

Die Wilhelm-Wolf-Straße befindet sich in einer Tempo-30-Zone und ist in einem Abschnitt eine Einbahnstraße.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 23.08.2013
Gemeldet am: 28.07.2013
Kategorie: Einbahnstraße
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Gütersloh/Verl: Thaddäusstraße: Seitenwechsel des benutzungspflichtigen Radwegs ohne Querungshilfe

An der Thäddäusstraße befindet sich zwischen Beginn der Verler Straße und der Einmündung Waldstraße ein in beide Richtungen benutzungspflichtiger kombinierter Rad- und Gehweg. In Höhe der Stadtgrenze zwischen Gütersloh und Verl...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 21.08.2013
Gemeldet am: 24.04.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Gefahrenstelle, Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1: Vor der Schinkenstraße endet der aus Fahrtrichtung Gütersloh kommende Radweg
 

Halle, Alleestraße: Zu schmaler benutzungspflichtiger Radweg mit schlechter Oberfläche

Auf der Alleestraße gibt es zwischen der Einmündung Wasserwerkstraße und dem Übergang der Alleestraße in die Bahnhofstraße beidseitig durch Zeichen 241 gekennzeichnete getrennte Rad- und Gehwege in Hochbordausführung. Die Radwege...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 15.03.2014
Kategorie: Baulicher Zustand, Benutzungspflicht, Breite, Radverkehrsführung
Auf Karte zeigen
 

Herzebrock, Berliner Straße: Beidseitige Benutzungspflicht in Tempo-30-Zone

An der Berliner Straße in Herzebrock gibt es auf der nördlichen Straßenseiten einen in beide Richtungen mit Zeichen 240 ausgeschilderten benutzungspflichtigen Radweg.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 08.10.2016
Gemeldet am: 05.08.2012
Kategorie: Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1: Die Benutzungspflicht entlang der Berliner Straße gilt in beide Richtungen.
 

Rietberg, Am Bahnhof: Gemeinsamer Geh- und Radweg in beiden Fahrtrichtungen benutzungspflichtig

Der gemeinsame Geh- und Radweg ist in beiden Fahrtrichtungen mittels Verkehrszeichen 240 StVO für den Radverkehr als benutzungspflichtig gekennzeichnet.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 16.05.2015
Kategorie: Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Rietberg, Bahnhofstraße: In beiden Fahrtrichtungen benutzungspflichtiger Geh-/Radweg mit schlechter Oberfläche

An der Bahnhofstraße in Rietberg gibt es auf einer Straßenseite eine Radverkehrsanlage, die in beiden Fahrtrichtungen für den Radverkehr mittels Zeichen 240 StVO als benutzungspflichtig beschildert ist. Auf der rechten...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 06.08.2015
Kategorie: Benutzungspflicht, Radverkehrsführung, Baulicher Zustand
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der Geh-/Radweg ist auch in Gegenrichtung benutzungspflichtig
 

Schloß Holte, Dechant-Brill-Straße: Linksseitige Benutzungspflicht

An der Dechant-Brill-Straße gibt es auf einer Straßenseite einen gemeinsamen Fuß- und Radweg, der in beiden Fahrtrichtungen durch Zeichen 240 als benutzungspflichtig beschildert ist.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 23.08.2015
Gemeldet am: 27.11.2011
Kategorie: Benutzungspflicht
Auf Karte zeigen
Bild 1
 

Verl, Zum Meierhof II: Unzulässige Radfahrfurten im Verlauf der Gehwege

An der Straße Am Meierhof gibt es auf der östlichen Straßenseite reine Gehwege. Über die untergeordneten Einmündungen sind teilweise Radfahrerfurten markiert.
Status: In Bearbeitung
Status vom: 18.09.2014
Kategorie: Markierung, Hindernis
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der Gehweg ist nicht für den Radverkehr freigegeben.
 

Verl-Kaunitz, Paderborner Straße III: Schlechtes Radwegende an einer Einmündung

An der Paderborner Straße beginnt in Fahrtrichtung Gütersloh an der Einmündung Alter Schulhof ein mittels Zeichen 240 StVO als benutzungspflichtig beschilderter gemeinsamer Rad- und Gehweg (Bild 1). An dieser Stelle endet auch...
Status: In Bearbeitung
Status vom: 31.03.2013
Gemeldet am: 05.05.2012
Kategorie: Benutzungspflicht, Radverkehrsführung
Auf Karte zeigen
Bild 1: Der benutzungspflichtige Rad- Gehweg ...

© 2018 ADFC Kreisverband Gütersloh e. V.