Tourenarchiv

Zechensiedlungen in Gelsenkirchen

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (20190421__ZS-Siedlungen.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Die Arbeitersiedlung "Flöz Dickebank" ist eine der ältesten Werkssiedlungen im Ruhrgebiet.

Zwischen 1897 und 1919 wurde für die Bergarbeiter in Gelsenkirchen die Siedlung Schüngelberg errichtet.

In der Nähe des 1872 abgeteuften Schachts II der Zeche Wilhelmine-Victoria ließ die Bergbau AG Wilhelmine-Victoria ab 1873 die Siedlung Klapheckenhof anlegen

Termin

So, 21.04.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Gelsenkirchen, Nordsternpark, Kanalbrücke Amphitheater

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 11.03.2019, 12:18 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Gelsenkirchen e. V.