Über Grumme nach Burgaltendorf

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Startpunkt_Marina_Graf_Bismark.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Burgaltendorf ist ein auf der Ruhrhalbinsel gelegener Stadtteil im Südosten von Essen. Weitere Informationen: Burgaltendorf

Vom Bismarkhafen fahren wir über Röhlinghausen und Hordel zu den Grummer Seen. Weiter geht es über den Lothringer-Radweg nach Bochum. Nun befahren wir den Springorum-Radweg bis Dahlhausen an der Ruhr und dann geht es hinauf zur Burgruine Altendorf, wo wir eine ca. 1,5 h Mittagspause machen.

Anschließend fahren wir zu einem Aussichtspunkt, bevor wir wieder ins Ruhrtal hinunter fahren. Nun geht es an der Ruhr entlang bis Steele und dann zum Ausgangspunkt.   

Termin

Mi, 26.06.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Gelsenkirchen, Johannes-Rau-Allee

Tourenleitung

Georg Scharlewsky

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
63 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Industriekultur
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 04.04.2019, 10:10 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Gelsenkirchen e. V.