Unsere nächste Radtour

Saisonauftakttour entlang des zukünftigen RS1


Beschreibung

Fahrradtour von Stadtgrenze zu Stadtgrenze über das komplette Essener Teilstück des fertigen, halbfertigen bzw. des geplanten Radschellwegs Ruhr (RS1) inklusive Teilen der „Intercity-Route“. Unterwegs kurze Stopps mit Erläuterungen zum RS1, am Ziel kleine Pause

Rückfahrt über Leithe, Freisenbruch und Steele, anschließend weiter entlang der Ruhr sowie dem Gruga-Radweg zum Startpunkt

Auf der „Intercity“-Route sowie auf dem Rückweg einige kurze, aber kräftige Steigungen,

Termin

So, 18.03.2018, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Radschnellweg Stadtgrenze Essen/Mülheim am Abzweig Gruga-Radweg

Tourenleitung

Jörg Brinkmann
Telefon: 0201 / 42 21 04

Toureigenschaften

Routenlänge:
35 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 22.02.2018, 10:10 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC Kreisverband Essen e. V.