SPD und CDU in Essen gegen Radschnellweg?

08.10.19

Essener Verwaltung unerwartet pro Radschnellweg – Essener GroKo weiterhin stur contra Radschnellweg. Auf diese vereinfacht kurze Formel lassen sich in Essen die jüngsten Geschehnisse Mitte September herunterbrechen. Zunächst...

Eisenbahnbrücken für den Radverkehr

08.10.19

Wie wichtig der Erhalt von Eisenbahnbrücken nach der Stilllegung einer Bahnstrecke sein kann, zeigt sich vor allem dann, wenn eine solche Trasse zum Radweg umgestaltet wird. Leider wird nicht immer vorausschauend gehandelt, wie...

Trassen-Frühstück für den Weiterbau des RS1 im Eltingviertel

08.11.18

Essen, 6. November 2018 Am 3. November demonstrierten mehr als 100 Fahrradaktivisten im Nordviertel mit einer vom AK „BürgerRadweg“ und einigen Radverbänden – darunter auch dem ADFC – organisierten symbolischen Aktion für den...

Stadt Essen rechtfertigt Vorgehen beim RS1

02.10.18

Nach dem in der RAD im Pott 2018-1 veröffentlichten Artikel zum Thema RS1 erreichte die Redaktionsleitung in Duisburg die folgende Stellungnahme der Stadt Essen: Die Darstellung in dem Artikel „Radschnellweg versus...

Neu: Fahrradparkhäuser auch in Essen

17.09.18

Über das vom ADFC gemeinsam mit VeloCityRuhr initiierte Projekt der Freien Las­tenräder wurde bereits in der letzten RAD im Pott berichtet. Mit einiger Verzögerung konnte nun endlich auch das zweite Projekt realisiert werden, die...

Neues für Essens Radler

17.09.18

Obgleich der Status Essens als Grüne Hauptstadt Europas wohl doch nicht den er­hofften Durchbruch für den Radverkehr gebracht hat – zumindest zeichnet sich das durch die momentan von der GroKo betriebene rückwärts gewandte...

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>

© 2019 ADFC Kreisverband Essen e. V.