ADFC Kreisverband Duisburg e.V.

Wer wir sind und was wir wollen ...


 

Eine starke Lobby für das Rad – ein Verein vor Ort zum Mitmachen

Mit über 36.000 Mitgliedern ist der ADFC NRW der größte Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. In über 130 Kreisverbänden und Ortsgruppen sind wir vor Ort in den Kreisen, Städten und Gemeinden aktiv. Wir setzen uns für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik ein, fahren in der Freizeit gemeinsam Touren und beraten in allen Fragen rund um das Fahrrad.

Der Landesverband arbeitet vor allem in und an Projekten für das Land NRW, Städte und Gemeinden sowie für die Tourismusverbände in NRW. Dabei steht die Entwicklung einer umfassenden Radverkehrsinfrastruktur im Mittelpunkt: ein einheitliches Radverkehrssystem für Alltags-, Freizeit- und Urlaubsradfahrer und -fahrerinnen mit vergleichbaren Qualitätsstandards und vielfältigen Serviceeinrichtungen.

Dank unserer Arbeit ist Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zu einem "Fahrradfreundlichen Bundesland" deutlich vorangekommen.

Hier einige Beispiele aus unseren Projektarbeiten:

Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig Fahrrad-Aktionstage und Verkehrssicherheitsveranstaltungen, Fachtagungen und Kampagnen und sind auf den fahrradrelevanten Messen vertreten.

Weiteres zur Geschichte des ADFC NRW seit 1983 gibt es hier.

Erfolgreich macht uns nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit unseren starken Partnern in NRW:

 

... wir sind ein Verkehrsclub vor Ort in Duisburg

wir bieten umfassenden Service für unsere Mitglieder:

  • Im Mitgliedsbeitrag enthalten: Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für Menschen, die mit dem Rad, dem Öffentlichen Personenverkehr oder zu Fuß unterwegs sind.
  • Vergünstigte Fahrrad-Diebstahlversicherung
  • Rabatt bei der Fahrradcodierung
  • Basis-Informationen für Ihre Radtour, egal, ob nah oder fern
  • Beratung rund ums Fahrrad in den ADFC-Geschäftsstellen und Infoläden
  • Spezial-Fahrradbücher mit vielen Titeln und aktuelle Radwanderkarten
  • Kostenloser Bezug des ADFC-Magazins Radwelt und der "RAD im Pott"
  • Ermäßigte oder kostenlose Teilnahme, z. B. an Radtouren, Vorträgen, Seminaren und Reparaturkursen der Kreis- oder Landesverbände...


... wir sind ein Interessenverband

Wir engagieren uns leidenschaftlich und kompetent für die Interessen aller Menschen, die Fahrrad fahren. Und nicht zuletzt haben wir ein großes Herz für Menschen, die zu Fuß gehen.

... wir sind eine  Verbraucherschutzorganisation

Wir haben ein waches Auge auf alles, was die Fahrradindustrie herstellt. Und wir mischen uns ein, wenn es darum geht, die Qualität der Produkte zu verbessern:

Immer im Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher.

 

... wir sind ein verkehrspolitischer Verein

Wir setzen uns für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Dabei arbeiten wir mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Verkehr einsetzen. Der ADFC ist parteipolitisch neutral, aber parteilich, wenn es um die Interessen radfahrender Menschen geht.

 

... wir sind Umweltfreunde

Wir setzen uns für eine ökologisch vernünftige Verkehrsmittelwahl ein. Immer wenn es Alternativen gibt, sollte das Auto stehenbleiben.

© 2017 ADFC Kreisverband Duisburg e. V.