Unsere nächste Radtour

Zum Gut Heimendahl


Beschreibung

Gemütliche Radtour zum Hoffest nach Gut Heimendahl. Angeboten wird dort an diesem Sonntag Erbsensuppe. Die Rückkehr ist zwischen 17:00 und 18:00 Uhr vorgesehen.

                                                                   

Nicht bei Dauerregen, Sturm.

                                                                   

                                                           
Gut Heimendahl in Kempen am Niederrhein ist ein historischer und denkmalgeschützter Gutshof. Hier werden seltene und vor dem Aussterben bedrohte Schaf- und Hühnerrassen gezüchtet. Ebenso finden sich Schweine, Puten, Enten und Gänse auf Gut Heimendahl. Diese werde auf den umliegenden Wiesen gehalten, aufgezogen und später in der hofeigenen Schlachterei verarbeitet, veredelt und im Hofladen veräußert.

       

Weitere Informationen

 

Einkehr

Einkehr vorgesehen

Termin

So, 19.05.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Duisburg-Rheinhausen, (Bergheimer Mühle), Bonnacker 64

Tourenleitung

Karin Hanske

hanske.k(..at..)gmail.com

Telefon: 0177-3107965

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 1.50 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 06.01.2019, 16:14 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Duisburg e. V.