Unsere nächste Radtour

Jubiläumsradtour zum Dorffest und Töpfermarkt nach Sevelen


Beschreibung

Am Dienstag, 3.10. lädt das ADFC-Tourenleiterehepaar Monika und Frank Bohl zur zehnten Radtour zum Dorffest und Töpfermarkt nach Sevelen ein. Die Tour führt von Ruhrort über Homberg und Schwafheim nach Moers-Kapellen und von dort über den Grafschafter Radwanderweg zu den Niepkuhlen. Über Schloss Bloemersheim wird Sevelen angefahren. Dort erwarten die Radler das Dorffest und der Töpfermarkt.

Rund um die Kirche und auf der Marienstraße werden ab 11 Uhr zahlreiche professionnelle Töpfer und Keramiker ihre Arbeiten anbieten. Angefangen bei handgefertigter Gebrauchskeramik über Bunzlauer Keramik, Schmuck und Skulpturen bis zu Innen- und Außendekorationen.

Nach einer längeren Pause führt die Rückfahrt über Hoerstgen und Kamp-Lintfort zum Wasserschloss Dieprahm. Von hier aus geht es weiter zur Himmelsleiter. Hier lohnt sich bei guter Sicht ein Aufstieg zum Plateau der Halde Norddeutschland. Weiter geht es über Utfort – Meerbeck (hier ist die Grubenlampe der Halde Rheinpreußen zu sehen) sowie den Uettelsheimer See wieder zurück nach Ruhrort.

Die Räder der Teilnehmer müssen über eine intakte Beleuchtungsanlage verfügen.

Termin

Di, 03.10.2017, 09:00 Uhr

Treffpunkt

Friedrich-Ebert-Brücke Duisburg-Ruhrort

Homberger Str./Dammstr.

47119 Duisburg (Ruhrort)

Tourenleitung

Frank Bohl
Telefon: 0175/7411567
Stellvertretende Tourenleitung
Monika Bohl
Telefon: 0175/7411567

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 2.50 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
72 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 23.04.2017, 15:31 Uhr

Zurück

© 2017 ADFC Kreisverband Duisburg e. V.