ADFC Radfahrschule holt 3. Platz beim Flughafen Nachbarschaftspreis 2019

Der Flughafen Düsseldorf prämierte dieses Jahr mit seinem Nachbarschaftspreis soziales Engagement im Verein mit einem Jurypreis (2000 €) und 10 Preisen im Online-Voting (1. Preis 3000 €). Der ADFC Düsseldorf hat sich mit seiner Radfahrschule um diese Preise beworben.

Nach 3 spannenden Wochen des Weiteiferns um die meisten Stimmen im Onlinevoting und weiteren 2 Wochen des Wartens auf den Tag der Preisverleihung, an dem nun endlich das bis dahin streng gehütete Geheimnis der Platzierung gelüftet wurde, war der lang erwartete Abend gekommen:

Am Donnerstag, den 04.07. ehrte der Flughafen Düsseldorf in einer kleinen, aber feinen Feierstunde die  die Preisträger. Nachdem sich 7 Vereine über Platz 10 bis 4 im Online-Voting freuen konnten, wurde durch eine kleine Pause die Spannung noch mal hochgehalten. Aber dann war es soweit: Das Team der ADFC Radfahrschule wurde auf die Bühne gebeten. Der bekannte Fortuna-Stadionsprecher André Scheidt überreichte den glücklichen Teammitgliedern einen Scheck über 1000 €. Damit hat die Radfahrschule unter den 41 teilnehmenden Vereinen Platz 3 erreicht. „Wir freuen uns sehr, so viele Stimmen erhalten zu haben. Vielen Dank an alle, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben. Mit dem Preisgeld wollen wir nun neue Räder für unsere Radfahrschule anschaffen“, sagte Klaus Helmke, ADFC Radfahrschule.

Hier geht's zum Kurzportrait-Video der Radfahrschule beim Nachbarschaftspreis.

Unsere Radfahrschule hat es verdient. Denn sie fördert schon seit mehr als 25 Jahren die umwelt- und menschenfreundliche Mobilität. In jährlich sechs bis acht Wochenendkursen entdecken jeweils maximal zehn Teilnehmer aller Nationalitäten aus dem Großraum Düsseldorf, jung und alt, Anfänger und Wiedereinsteiger, nach Unfall oder mit Behinderung die Freude am Radfahren. Nach Überwindung der noch anfangs geäußerten Ängste ist die Überraschung und Begeisterung über den schnellen Lernerfolg groß. Auch nach dem Kurs heißt es weiter üben, üben, üben, damit die Sicherheit auf dem Rad im Alltag und in der Freizeit stetig steigt. So können schon bald Touren mit Familie und Freunden unternommen werden und die neu gewonnene Lebensqualität steigt von Tag zu Tag.

© 2019 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.