111 km: Zwei-Bahntrassen-Tour - sportlich unterwegs

111 km erwarten uns bei dieser Radtour. Wir starten am Bertha-von-Suttner-Platz am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Über Nebenstrecken geht es dann über Eller, Unterbacher See, Erkrath, polnische Mütze auf die Nordbahntrasse. Hier radeln wir nahezu eben über den Dächern von Wuppertal. In Oberbarmen verlassen wir die Trasse und radeln endlang der Wupper. Wir besuchen kurz die KZ-Gedenkstätte Kemna. Dann geht es durchs Marscheider Bachtal hoch nach Lüttringhausen und weiter über Obergarschagen nach Remscheid-Lennep. Hier machen wir dann unsere Mittagspause am Markt, bitte Verpflegung mitbringen (wegen Corona-Pandemie). In Lennep beginnt dann unsere Tour auf der zweiten Trasse: der Balkan-Trasse. Diese bringt uns bequem und mit gutem Gefälle runter nach Opladen. Von hier radeln wir dann über Nebenstrecken über Langenfeld und Hilden zurück nach Düsseldorf zum Bertha-von-Suttner-Platz.

Viele Bilder und GPS-Daten entweder bei

© 2020 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.