Drei-Spaltigkeits-Radtour zu den Spaltwerken der Düssel

Ja, wo fließt sie denn die Düssel? Um dies zu er-fahren, radeln wir von der Mündung „stromauf“ und folgen der nördlichen Düssel, vorbei am Spaltwerk Kittelbach an der Heinrichstr. bis zum Spaltwerk Gerresheim, wo die Düssel in einen nördlichen und südlichen Arm geteilt wird.
Von nun an geht’s „stromab“, entlang der südlichen Düssel zum Spaltwerk Brückerbach durch den Südpark und endlich zurück zur Mündung beider Düsselarme am unteren Rheinwerft.
Wir entdecken Bemerkenswertes und Kurioses aus Geschichte, Natur, Kunst und Kultur.  
Fotos, Übersichtskarte und GPS-Daten s. www.gps-tour.info/de/touren/detail.80819.html
Autor: Bruno Reble

© 2018 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.