Radtouren zum Nachradeln - Fit während der Corona-Pandemie

Bundesgesundheitsminister Spahn, Bundesarbeitsminister Heil und renommierte Virologinnen und Virologen empfehlen das Radfahren als gesündeste Alternative für notwendige Alltagsfahrten und natürlich auch für sportliche Betätigung. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass auch für das Radfahren die bekannten Sicherheits- und Hygieneregeln gelten: Abstand halten, Einzeln und nicht in der Gruppe radeln, in die Armbeuge niesen, Ein-Weg-Taschentücher, nicht spucken. Bitte fahrt jetzt besonders vorsichtig, haltet Abstand, fahrt größere Bögen um Zufussgehende oder andere langsamere Radfahrende. Auch jeder Sturz, der zum Krankenhausbesuch führt, belastet unser Gesundheitssystem, genau das Gegenteil ist gewünscht. Bitte macht keine Pausen an Tankstellen, Kiosken etc.; haltet Euch von Orten fern, wo viele Menschen sind: keep social distance!

Alle Fahrradtouren kannst du eigenständig nachfahren. Dazu ist ein Fahrradnavigationgerät oder eine Navigtions-App notwendig. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Fehlerlosigkeit. Neben ADFC Touren, bzw. Touren unserer Tourenleiter*innen haben wir auch Radtouren von Dritten aufgelistet. 
Wie bei allen Fahrten, die du mit dem Rad unternehmen willst, gilt auch beim Nachfahren dieser Touren:

  • Überprüfe dein Fahrrad vor Fahrtantritt auf Defekte und
  • beachte die Straßenverkehrsordnung.

Bitte informiere uns, wenn du Ungenauigkeiten oder Fehler im Tourverlauf feststellst. Und wenn du selbst eine interessante Tour hast, die du anderen zur Verfügung stellen möchten? Dann freuen wir uns über deine Tourdaten. Einfach an unseren Tourenwart Dominik Kegel (dominik.kegel(..at..)adfc-duesseldorf.de) mailen. 

Übersicht unserer Radtouren zum Nachradeln:

Touren zwischen 1 und 20 km:

Touren zwischen 21 und 40 km:

Touren zwischen 41 und 60 km:

Touren zwischen 61 und 80 km:

Touren zwischen 81 und 100 km:

Touren über 100 km:

© 2020 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.