Bitte beachten:

Hinweise zu unseren geführten Fahrradtouren befinden sich hier

Radtouren ab und in Düsseldorf

Sonne und Wind – Energiewende-Tour


Beschreibung

Wir radeln von der Kö zur Fleher Brücke; queren den Rhein, radeln durch den Neusser Süden und kommen zu den Windpark(s), dann zum Tagebau Garzweiler 2. Zurück geht es über Grevenbroich, entlang der Erft und über Grimlinghausen zurück nach Düsseldorf.


Einkehr

Einkehr gegen 15 Uhr in Grevenbroich

Termin

So, 30.09.2018, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Südende der Kö, am Löwendenkmal (Graf-Adolf-Platz / Kögraben / Bahnstraße)
⇒ siehe Treffpunktkarten (Löwendenkmal)

Tourenleitung

Rudi Lohmann

lohmann.rudolf(..at..)arcor.de

Telefon: 0211-6497169

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
90 km
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Industriekultur
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 07.01.2018, 10:50 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.